Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: TIERBEOBACHTUNG) und (Systematikpfad: BIOLOGIE)

Es wurden 23 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • 3000 Meilen gegen den Strom - Die abenteuerliche Rückkehr der Rheinlachse


    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012357" }

  • Storchennest - live

    Hier kann man u.a. in der Saison live ein Storchennest beobachten.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1000406" }

  • Spechte & Co - Ganz schön behämmert

    Bei ”Ganz schön behämmert - Specht & Co.” finden Sie umfangreiches Video- und Arbeitsmaterial rund um Spechte.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:25372" }

  • Naturblick

    Mit der App Naturblick des Naturkundemuseums Berlin kann man Naturbeobachtungen aufzeichnen. Mit der App können Pflanzen und Tiere bestimmt werden. Für Vögel und Pflanzen kann dies sogar anhand eigener Ton- und Bildaufnahmen geschehen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:61787" }

  • Überleben in extremer Kälte


    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001932" }

  • HOBOS: Bienen online im Klassenzimmer

    HOBOS (Honigbienen-Online-Studien): Dahinter verbirgt sich ein Bienenstock mit High-Tech-Ausstattung, an dem das Leben der Bienen in Echtzeit studiert werden kann. Übers Internet lassen sich verschiedene Livestreams, Bilder und Daten aus dem Bienenstock abrufen. Umfangreiche Unterrichtsmaterialien sind im ständig ausgebauten Angebot. Auf der zugehörigen Lernplattform ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1015137" }

  • Lebensraum für Lurche

    Am 12. April 1983 werden bei Mössingen, am Rande der Schwäbischen Alb, 50 Hektar Wald bei einem Erdrutsch zerstört. Scheinbar bleibt eine leblose Steinwüste und zerstörter Lebensraum zurück. Doch durch den Erdrutsch sind neue ökologische Nischen entstanden, neuer Lebensraum für eine Vielzahl von pionierfreudigen Pflanzen und Tieren – auch für ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012356" }

  • Im Staat aus morschem Holz - Das Jahr der Hornissen

    In manchen Lexika werden Hornissen als schädlich bezeichnet, und die Mär, dass drei Hornissenstiche einen Menschen töten und sieben ein Pferd, ist nicht aus der Welt zu schaffen. Immer noch bricht Panik aus, wenn die größte einheimische Faltenwespe auftaucht. Der Film räumt mit den herrschenden Vorurteilen auf. In eindrucksvollen Bildern wird das Leben im Staat aus ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012396" }

  • Der Herr der Wölfe - Ein Wildbiologe in den Karpaten

    Der Wildbiologe Christoph Promberger fängt in einer Lappjagd Timisch, eine stattliche Wölfin, und legt ihr einen Sender an. Geführt von der Peilantenne dokumentiert Kameramann Markus Zeugin das Leben der Karpaten-Wölfe. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002164" }

  • Von Mäusen, Falken und Schwalben

    Kulturfolger nennt man Tiere, die in der Nähe der Menschen leben und zum Teil sogar in ihren Häusern, Kellern und Ställen Unterschlupf finden. Der Film stellt neben der Rauchschwalben zahlreiche weitere Kulturfolger: Mehlschwalben an der Hauswand, Turmfalken in der Scheuer, aber auch weniger beliebte Tiere wie Hausmaus und Wanderratte. Der halbstündige Film eignet sich zum ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1008254", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002255" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite