Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: MORAL) und (Quelle: "Deutscher Bildungsserver")

Es wurden 11 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Ethik-Blog "Weltgeschehen und Moral”

    Das Weblog “Weltgeschehen und Moral” ist ein Social-Media-Tool, das begleitend zum Ethikunterricht in einer 10. Klasse eingesetzt wird. In diesem Blog wird über Themen aus dem Lehrplan abgestimmt, die schwerpunktmäßig behandelt werden sollen. Zu den entsprechenden Themen werden Brainstorming-Ergebnisse (z.B. Mindmaps) gesammelt, anschließend wird unterrichtsbegleitend ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47362" }

  • Moral- und Demokratieerziehung

    Fortbildung für Lehrer, Ausbilder, Fachleiter und Professoren aller Fachrichtungen und Bildungseinrichtungen in der Konstanzer Methode der Dilemmadiskussion, sowie Evaluation und kollegiale Beratung. Volltextaufsätze, Beispiele, Anregungen kostenfrei online, Hinweis auf Publikationen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:31941" }

  • Crise de l'autorité et enseignement (Denis Jeffrey)

    In diesem Text werden die Probleme verhandelt, welche die Krise der Autorität in der modernen Gesellschaft nicht nur für die Schule und die Erzieher, sondern auch für die Schüler mit sich bringt. Er reflektiert über unterschiedliche, politische, intellektuelle und moralische Dimensionen von Autorität, die die Diskussion voranbringen können.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:38769" }

  • Lessings Fabeln - Kampfmittel der Aufklärung?

    Nie erfreuten sich Fabeln in der deutschen Literatur größerer Beliebtheit als im Zeitalter der Aufklärung. Alles, was Rang und Namen hatte, schrieb Fabeln. Diese aus heutiger Sicht, die die Fabel intuitiv der Kinderliteratur zuordnet, seltsame Beliebtheit hängt eng mit den historischen Umständen zusammen. Anhand von Lessings Fabeln zeige ich, wie sie unter der Hand des ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36733" }

  • Wertewandel [Dossier] - Aus Politik und Zeitgeschichte (B 29/2001)

    Der in den letzten Jahrzehnten erfolgte Wertewandel in unserer Gesellschaft wird sehr unterschiedlich wahrgenommen und beurteilt. Während in den Medien eine eher negative Einschätzung dominiert, stehen sich in der Forschung verschiedene Ansätze gegenüber. Was die einen mit Begriffen wie Selbstentfaltung, Autonomie und Gleichberechtigung beschreiben, qualifizieren die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:43287" }

  • Bildung und Moral. Zur Einheit von Rationalität und Moralität in Schule und Unterricht

    Der Schulunterricht wird von der Orientierung an den Fachwissenschaften beherrscht – ethische Fragen bleiben weitgehend ausgeblendet oder werden in Nebenfächer abgedrängt. Der Autor geht diesen Problemen mit einer Analyse der ethischen Probleme der Neuzeit und den ihnen korrespondierenden erzieherischen Defiziten der Schule nach. Dadurch gelangt er zu einem praktikablen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:43310" }

  • Unterrichtsmaterialien zu dem Film "Die Verlegerin"

    Die Verlegerin thematisiert Pressefreiheit, Zensur und das Recht auf Information, journalistisches Berufsethos und die Abhängigkeiten der Medien. Der Film bietet damit zahlreiche Anknüpfungspunkte in allen geistes-und gesellschaftswissenschaftlichen Fächern und Englisch ab der Jahrgangsstufe 10, der Kinobesuch kann anschaulich zur Vermittlung von Medienkompetenz und zur ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60877" }

  • Unterrichtsmaterialien zu dem Film "LOMO - The Language of Many Others"

    Der Film bietet eine ganze Reihe von Anknüpfungspunkten für den Unterricht: die künstlerische Umsetzung und die filmische Sprache, die Medien und ihr Einfluss auf die Privatsphäre sowie die Gestaltung der Beziehungen. Wenn diese Themen im Unterricht nacheinander entfaltet und dann in Beziehung zueinander gesetzt werden, können spannende Fragen aufgeworfen werden. Ein ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60875" }

  • Steuern - nein danke?

    Basierend auf einem Beispiel ihrer Lebenswelt machen sich Lernende Gedanken zum Thema Steuern. Dabei wägen sie zwischen dem Engagement für gemeinschaftliche Güter - durch das Zahlen von Steuern - und dem Verfolgen persönlicher Interessen ab. Sie betten ihre Argumente in einen gesamtgesellschaftlichen Kontext ein und gelangen so zu einem moralisch gereifteren Urteil. Wenn ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:43350" }

  • Theodor Fontanes "Effi Briest" - beim SWR 2

    Fontanes berühmter Roman "Effi Briest" (1896) erzählt das kurze Leben einer jungen Frau, deren arrangierte Ehe mit einem sehr viel älteren Mann unglücklich verläuft. Eine kleine Liebesaffäre wächst sich am Ende zu einer tödlichen Katastrophe aus und mündet in der gesellschaftlichen Ächtung der jungen Effi Briest. Die Ereignisse entwickeln sich auf dem ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60413" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite