Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: HEILMITTEL) und (Systematikpfad: BIOLOGIE)

Es wurden 15 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Tierversuche: Alternativen gesucht

    Hohe Hürden für den Ersatz von Tieren in Chemikalien- und Arzneimittel-Tests Weltweit arbeiten Wissenschaftler alternativen Testmethoden für Chemikalien und Arzneimittel. Das Ziel: Die ethisch fragwürdigen und teilweise wenig aussagekräftigen Tierversuche zu ersetzen. Allein die EU-Chemikalien-Richtlinie REACH könnte 54 Millionen zusätzliche Tierversuche erfordern. Doch ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Bedrohte Seepferdchen

    Von diesen exotischen Fischen werden jährlich 25 Millionen gefangen - als vermeintliches Heilmittel, für Aquarien oder als Souvenir. Naturschutz-Initiativen wehren sich gegen die weltweite Ausbeutung der Bestände. Die Arbeitsblätter behandeln u.a. auch Aspekte der sexuellen Selektion. Die Unterrichtsmaterialien können wie bei ʺwissenschaft in die Schulenʺ üblich als ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1231539" }

  • Biomax 36: Im Wettlauf mit dem Virus - Kein Impfstoff ohne Grundlagenforschung

    Auch nach einem Jahr der Pandemie gibt es noch kein wirksames Medikament, um eine schwere Covid-19-Erkrankung zu behandeln. Am Max-Planck-Institut für Biophysik in Frankfurt haben Martin Beck und Gerhard Hummer mit ihren Arbeitsgruppen die Struktur des Spike-Proteins genauer untersucht. Denn aus der reinen Sequenz des Virus und der daraus abgeleiteten Abfolge der Aminosäuren ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00019130" }

  • 1000 Genomes Project: Genkarte zu Erkrankungen des Menschen

    Mehr als 200 Wissenschaftler sind seit 2002 an diesem Projekt beteiligt, das mit Erkrankungen assoziierte Gene bzw. für Arzneimittel relevante Gene erforscht. Die daraus hervorgegangene Datenbank ʺThe International Genome Sample Resourceʺ wird weiter benutzt und fortentwickelt.

    Details  
    { "HE": [] }

  • ”Vergleichende Volksmedizin” - Aderlass, Urin...

    Dieses zweibändige Werk stellt die bekanntesten volksmedizinischen Sitten und Gebräuche des 19. und 20. Jahrhunderts unter vergleichenden Gesichtspunkten dar. Im ersten allgemeinen Teil wird eine Lehre von den Ursachen, dem Wesen und der Heilung der Krankheiten gegeben. Es gibt etwa mehrere Seiten zum Aderlass samt entsprechender Karikatur (Nr.39) oder Texte und Abbildungen ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1603440" }

  • ʺVergleichende Volksmedizinʺ - Aderlass, Urin...

    Dieses zweibändige Werk stellt die bekanntesten volksmedizinischen Sitten und Gebräuche des 19. und 20. Jahrhunderts unter vergleichenden Gesichtspunkten dar. Im ersten allgemeinen Teil wird eine Lehre von den Ursachen, dem Wesen und der Heilung der Krankheiten gegeben. Es gibt etwa mehrere Seiten zum Aderlass samt entsprechender Karikatur (Nr.39) oder Texte und Abbildungen ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Genkarte zu Erkrankungen des Menschen

    Mehr als 200 Wissenschaftler sind seit 2002 an diesem Projekt beteiligt, das mit Erkrankungen assoziierte Gene bzw. für Arzneimittel relevante Gene erforscht.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:116653" }

  • Kampf gegen Krebs - von der Forschung zum Medikament

    Am Beispiel einer Signalkette erkennen Schülerinnen und Schüler, wie molekularbiologische Grundlagenforschung die zielgerichtete Entwicklung neuer Krebsmedikamente ermöglicht. Die Unterrichtseinheit wurde auf Lehrer-Online veröffentlicht.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1217609" }

  • Mein Leben als Contergan-Geschädigter

    Ein Arzt hatte seiner Mutter das Schlaf- und Beruhigungsmittel Contergan verschrieben als diese noch schwanger war. Die Folge: Jörg Kreuzinger kommt mit verkürzten Armen auf die Welt. Er läßt sich im Alltag aber nicht unterkriegen. Auf der Planet - Wissen Seite ist das herausragende Interview mit Jörg Kreuzinger leider nicht mehr zu sehen, daher verweisen wir für die ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Training on HIV / AIDS

    Die englischsprachige Präsentation enthält neben den üblichen Angaben zu Verbreitung und Häufigkeit u.a. detaillierte Angaben zur klinischen Behandlung und zu den zur Verfügung stehenden Medikamenten. Die Angaben sind auf dem Stand von 2010

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1692287" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite