DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

13. 12. 2012

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Deutsche Grundschüler können gut lesen und rechnen

Dossier zu den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS

Bild

Am 11. Dezember 2012 stellten die Kultusministerkonferenz und das Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin die Ergebnisse der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU 2011) und der Studie TIMSS 2011 (Trends in International Mathematics and Science Study) vor, in der mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern im internationalen Vergleich getestet wurden. Die deutschen Schülerinnen und Schüler schnitten erneut überdurchschnittlich gut ab. Beim Lesen, in Mathematik und in den Naturwissenschaften liegen die Viertklässler im oberen Drittel. Kinder mit Migrationshintergrund haben in allen drei Bereichen ihre Leistungen verbessert. Allerdings gilt jedes fünfte Kind als Risikoschüler und hinkt mit seinen Leistungen hinterher.

Im folgenden Dossier wurden Dokumente und Stellungnahmen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zu IGLU und TIMSS 2011 zusammengestellt.

Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Pressemitteilungen und Stellungnahmen der Länder
Pressemitteilungen der Bundestagsfraktionen
Pressebeiträge
Rundfunk- und Fernsehbeiträge



Dokumente


IFS, 11.12.2012
IGLU/PIRLS 2011 und TIMSS 2011


IFS, 11.12.2012
Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung (2011)


IFS, 11.12.2012
Trends in International Mathematics and Science Study


Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., Juni 2007
TIMSS im Überblick


Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Die Bundesregierung, 11.12.2012
Staatsministerin Böhmer zu Ergebnissen der Schülervergleichsstudien: „Die Aufholjagd der Migranten gewinnt an Fahrt“


BMBF, 11.12.2012
Deutschlands Grundschülerinnen und Grundschüler im Lesen, in Mathematik und in den Naturwissenschaften im internationalen Vergleich weiterhin im oberen Drittel


GEW, 11.12.2012
„Kultusminister ignorieren Alarmsignale!“


KMK, 11.12.2012
Deutschlands Grundschülerinnen und Grundschüler im Lesen, in Mathematik und in den Naturwissenschaften im internationalen Vergleich weiterhin im oberen Drittel


VBE, 11.12.2012
Leistung der Grundschule endlich anerkennen


Pressemitteilungen und Stellungnahmen der Länder

Bayern, 11.12.2012
Kultusminister Spaenle: Grundschulen in Deutschland leisten gute Arbeit - Im Kompetenzniveau bleiben die Schülerinnen und Schüler auf stabilem Niveau - Bei Anstrengungen individueller Förderung nicht nachlassen


Brandenburg, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler bestätigen gute Leistungen aus den Vorjahren


Nordrhein-Westfalen, 11.12.2012
Ministerin Löhrmann: "Herausforderungen bleiben"


Sachsen-Anhalt, 11.12.2012
„Wir dürfen jetzt nicht nachlassen“


Thüringen, 11.12.2012
Matschie: „Studien zeigen, Bildung in Deutschland muss mehr Aufstiegschancen eröffnen“


Pressemitteilungen der Bundestagsfraktionen

CDU/CSU, 11.12.2012
Grundschüler sind Beispiele für den Erfolg der Bildungsrepublik


SPD, 11.12.2012
Deutsche Bildungsstudien sind Auftrag zum Ausbau von Ganztagsschulen


FDP, 11.12.2012
Kinder lesen viel, lesen gerne, aber leider zu schlecht


Die Linke, 11.12.2012
Zum Jubeln kein Anlass


Pressebeiträge


Berliner Morgenpost, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler in Lesen und Mathe gut


Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.12.2012
Mehr Talentförderung


Focus, 11.12.2012
IGLU-Studie: Deutschlands Grundschüler im oberen Drittel


Frankfurter Rundschau, 11.12.2012
IGLU und TIMSS


Frankfurter Rundschau, 11.12.2012
Vom Kind aus gedacht


Hamburger Abendblatt, 11.12.2012
Lesen und Mathe: Deutsche Grundschüler im oberen Drittel


Handelsblatt, 11.12.2012
Deutschland hält Niveau bei Schülertests


Merkur, 11.12.2012
Studien: So schlau sind deutsche Schüler


Mitteldeutsche Zeitung, 11.12.2012
PISA, IGLU und TIMSS


Neues Deutschland, 12.12.2012
Aufsteiger


RP Online, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler sind gut, aber nicht die Besten


Süddeutsche Zeitung, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler behaupten sich im oberen Drittel


Süddeutsche Zeitung, 11.12.2012
Pisa, Iglu, TIMSS


Süddeutsche Zeitung, 11.12.2012
Wenn soziale Gerechtigkeit in der Grundschule endet


Spiegel, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler sind gut, aber nicht sehr gut


Stern, 11.12.2012
Jeder fünfte Grundschüler hat Probleme beim Lernen


Stern, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler in Lesen und Mathe gut


Stuttgarter Zeitung, 11.12.2012
Schüler sind gut, aber nicht spitze


Der Tagesspiegel, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler können vergleichsweise gut lesen und rechnen


taz, 11.12.2012
Solide, nicht spitze


Die Welt, 11.12.2012
Verhelft endlich auch den Besten zu ihrem Recht


Die Welt, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler schneiden international gut ab


Die Zeit, 11.12.2012
Deutschlands Grundschüler im oberen Drittel


Rundfunk- und Fernsehbeiträge

Bayerischer Rundfunk, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler überdurchschnittlich


Deutschlandfunk, 11.12.2012
TIMSS und IGLU sind primär eine systemische Rückmeldung


Deutschlandradio, 11.12.2012
Deutsche Grundschüler international im oberen Drittel


MDR, 11.12.2012
Zwei minus für Deutschlands Grundschüler


SWR, 11.12.2012
Grundschüler schneiden in Bildungsstudie gut ab


WDR, 11.12.2012
"Wir vergeuden unsere Talente!"




Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 13.12.2012
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Links zum Thema