DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

08. 12. 2016

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

Deutsche Schüler überdurchschnittlich gut

(Presse-)Dossier zu PISA 2015

Bild

PISA 2015; Quelle: OECD

Am 6. Dezember 2016 stellte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) die Ergebnisse der größten internationalen Schulstudie PISA für Mathematik, Naturwissenschaften und Lesen vor. Bei der sechsten Studie des „Programme for International Student Assessment (PISA)“ wurden im Frühjahr 2015 in Deutschland die Kompetenzen von rund 6.500 15-jährigen Schülerinnen und Schülern aller Schularten getestet. Weltweit nahmen 530.000 Jugendliche gleichen Alters in 72 Ländern teil, darunter die 35 Staaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die die Studie koordiniert. Die Kompetenzen der deutschen Schülerinnen und Schüler liegen in allen drei Bereichen – in Naturwissenschaften, Mathematik und Lesen – deutlich über dem Durchschnitt der OECD-Staaten. Damit ist Deutschland eines der wenigen Länder, die sich seit der ersten PISA-Studie 2000 in allen Bereichen gesteigert haben und das erreichte Niveau halten. Nur an den Gymnasien haben sich die Ergebnisse in den Naturwissenschaften leicht verschlechtert. Deutlich ist nach wie vor auch der Zusammenhang zwischen dem schulischen Erfolg und dem sozialem Hintergrund der Eltern. Zum zweiten Mal nach 2006 lag der Schwerpunkt auf den Naturwissenschaften. Im Vergleich zu 2006 sind die Leistungen in den Naturwissenschaften stabil geblieben. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiteten die Aufgaben erstmals am Computer.

Im folgenden Dossier sind Dokumente, Pressemitteilungen und Stellungnahmen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zu PISA 2015 zusammengestellt.

Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Pressemitteilungen der Bundestagsfraktionen
Pressemitteilungen der Länder
Pressebeiträge
Rundfunk- und Fernsehbeiträge



Dokumente


OECD
PISA - Internationale Schulleistungsstudie der OECD. Überblick


OECD
PISA 2015. Ergebnisse Band I. Exzellenz und Chancengerechtigkeit in der Bildung


OECD
PISA 2015. Results (Volume II). Policies and Practices for Successful Schools


OECD
PISA 2015. Results by country


OECD
PISA 2015. Deutschland. Wichtigste Ergebnisse


OECD
PISA 2015. Zusammenfassung der Ergebnisse


OECD
PISA 2015. Results in Focus


OECD
PISA 2015: Vorschau und Beispielaufgaben


OECD
PISA 2015: Beispielaufgaben


TUM
PISA 2015


TUM
PISA 2015. Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation. Zusammenfassung


TUM
PISA 2015. Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation


TUM
PISA 2015: Graphische Darstellungen


TUM, 24.11.2016
PISA 2015: Eine Vorschau


Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband e.V. im VBE (BLLV), 06.12.2016
BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann zu den Ergebnissen der heute veröffentlichten PISA-Studie


BMBF, 06.12.2016
PISA 2015 bestätigt Deutschlands gute Platzierung


Bundesregierung, 06.12.2016
Deutsche Schüler schneiden gut ab


Deutsche Kinderhilfe, 06.12.2016
PISA 2015: Kinder aus armen und bildungsfernen Familien bleiben trotz Bildungs- und Teilhabepaket abgehängt


Deutscher Kulturrat, 06.12.2016
PISA-Studie: Künstlerische Fächer leiden seit Jahren unter den Untersuchungen


Deutscher Lehrerverband, 06.12.2016
"PISA ohne Mehrwert"


Deutscher Lehrerverband, 05.12.2016
Wir brauchen Bildung statt PISA


Deutscher Philologenverband, 06.12.2016
Bei Bildungsreformen wieder mehr auf das Kerngeschäft Unterricht achten! PISA-Ergebnisse wenig überraschend!


Deutsches Kinderhilfswerk, 06.12.2016
Nach PISA-Studie Bildungsgerechtigkeit in den Fokus nehmen


DGB, 06.12.2016
Hannack: PISA offenbart erneut Notwendigkeit einer gesellschaftlichen Bildungsstrategie


DIPF, 06.12.2016
Alles zum Erfassen von Lernkontexten – der Hintergrund zu PISA 2015


DIPF, 06.12.2016
PISA-Studie: Deutschland hält hohes Leistungsniveau


GEW, 06.12.2016
PISA braucht einen neuen Forschungsansatz


GEW, 06.12.2016
„Wir brauchen neuen Forschungsansatz, der Rahmenbedingungen von Schule erforscht“


KMK, 06.12.2016
PISA 2015 bestätigt Deutschlands gute Platzierung


OECD, 06.12.2016
Singapore tops latest OECD PISA global education survey


TUM, 06.12.2016
PISA-Studie: Deutschland hält hohes Leistungsniveau


VBE, 06.12.2016
Positive Entwicklungen decken dauerhafte Defizite nicht zu


Verband Niedersächsischer Lehrkräfte, 06.12.2016
PISA-Ergebnisse gelassen betrachten, aber sorgfältig analysieren / Chronisch werdender Lehrermangel Gefahr für Bildungsqualität / Auf den Lehrer kommt es an!


Pressemitteilungen der Bundestagsfraktionen

CDU, 06.12.2016
PISA stellt Deutschland ein gutes Zeugnis aus


SPD, 06.12.2016
15 Jahre PISA: Bildung sozial Benachteiligter und MINT-Bildung zu Schwerpunkten gemeinsamer Förderprogramme machen


Bündnis 90/Die Grünen, 06.12.2016
PISA: Flächendeckende Bildungsoffensive jetzt!


Die Linke, 06.12.2016
Immer wieder PISA und kaum Konsequenzen


Pressemitteilungen der Länder

Bayern, 06.12.2016
Bayerisches Bildungs- und Wissenschaftsministerium zu der Auswertung der Schülervergleichsstudie PISA 2015


Bremen, 07.12.2016
Bogedan über Pisa 2015: Soziale Herkunft und Bildungserfolg noch besser von einander abkoppeln


NRW, 06.12.2016
Ministerin Löhrmann: Schulreformen zeigen positive Wirkung


Sachsen, 06.12.2016
Kurth zu PISA-Studie: Auf den Unterricht kommt es an


Schleswig-Holstein, 06.12.2016
„PISA 2015 zeigt in Deutschland ein stabiles Leistungsniveau“: Britta Ernst sieht in den internationalen Ergebnissen viel Gutes und aktuelle Aufgaben


Pressebeiträge

Augsburger Allgemeine, 06.12.2016
Pisa-Studie ermutigt zu Reformen


Berliner Morgenpost, 07.12.2016
Auch die starken Schüler müssen besser gefördert werden


Berliner Morgenpost, 07.12.2016
"Der Reformeifer in Berlin war eigentlich eher bescheiden"


Berliner Morgenpost, 06.12.2016
Für Deutschland geht es beim Pisa-Test nicht aufwärts


Berliner Zeitung, 06.12.2016
Kommentar zur Pisa-Studie: Mittelmaß ist nicht genug


Berliner Zeitung, 06.12.2016
PISA-Kurve zeigt für Deutschlands Schüler leicht nach unten


Berliner Zeitung, 06.12.2016
Kinder richtig fördern


Berliner Zeitung, 06.12.2016
PISA-Rückschlag für Deutschland in Naturwissenschaften und Mathe


BildungsSpiegel, 06.12.2016
PISA 2015: Deutschlands Ergebnisse stabil über dem OECD-Durchschnitt


Deutsche HandwerksZeitung, 06.12.2016
PISA 2015: Wie gut sind deutsche Schüler?


FAZ, 06.12.2016
Kein Grund zur Panik


FAZ, 06.12.2016
Pisa-Rückschlag für Deutschland


FinanzNachrichten, 06.12.2016
Pisa: Deutschland im oberen Drittel - Rückschlag in Naturwissenschaften


Focus, 06.12.2016
Rückschlag für Deutschland – Schlechtere Ergebnisse als im Vorjahr


Frankfurter Rundschau, 06.12.2016
Das sind die Ergebnisse der Pisa-Studie


Frankfurter Rundschau, 06.12.2016
Deutsche Schüler im oberen Mittelfeld


Hamburger Abendblatt, 06.12.2016
KMK-Präsidentin ruft bei Pisa-Studie zu Gelassenheit auf


Hamburger Morgenpost, 06.12.2016
Neue Pisa-Studie: Deutsche Schüler verharren im oberen Mittelfeld


Handelsblatt, 06.12.2016
Leichter Pisa-Rückschlag für Deutschland


Handelsblatt, 06.12.2016
Kein Grund zur Panik – aber eine große Aufgabe


Handelsblatt, 06.12.2016
Die Tücken der Statistik


Hannoversche Allgemeine, 06.12.2016
Bestehen Sie den Pisa-Test?


Kölner Stadtanzeiger, 06.12.2016
Kölner Wissenschaftler Matthias Burchardt „Pisa-Studie ist manipulativer Zahlensalat“ 


Manager Magazin, 06.12.2016
Deutschland punktet bei Pisa - aber nur ein bisschen


Mitteldeutsche Zeitung, 06.12.2016
Brunhild Kurth zu PISA „Noch viele Hausaufgaben zu erledigen“


neues deutschland, 06.12.2016
Deutsche Schüler bleiben Mittelmaß


News4teachers, 06.12.2016
TIMSS-Schock lässt ahnen, was PISA heute bringt: Deutschland rutscht ab – Herausforderungen Inklusion und Integration drücken das Ergebnis


News4teachers, 06.12.2016
PISA, die Sechste – 15 Jahre nach dem Schock


Die Presse, 06.12.2016
Pisa: Weltweit größte Geschlechterkluft


RP Online, 07.12.2016
Pisa wird zum Problem


RP Online, 06.12.2016
Experten halten PISA-Studie für überbewertet


Spiegel, 06.12.2016
Deutsche Schüler landen auf Platz 16 von 72


Spiegel, 06.12.2016
Was bringt die Vermessung der Schule?


stern, 06.12.2016
OECD legt «PISA 2015»-Ergebnisse vor


stern, 06.12.2016
Keine Verbesserungen bei der Pisa-Studie


Stuttgarter Zeitung, 06.12.2016
Weniger Interesse an Naturwissenschaften


Süddeutsche Zeitung, 06.12.2016
«PISA 2015» - was und wie getestet wurde


Süddeutsche Zeitung, 06.12.2016
Was Sie über die Pisa-Studie wissen müssen


Süddeutsche Zeitung, 06.12.2016
Weltweiter Schultest «PISA 2015» - OECD legt Ergebnisse vor


Süddeutsche Zeitung, 06.12.2016
OECD-Vergleich - Pisa-Studie: Leistungen deutscher Schüler stagnieren


Süddeutsche Zeitung, 05.12.2016
Vom Pisa-Schock zum Praxistest


Süddeutsche Zeitung, 06.12.2016
Pisa 2015 - Was bedeutet nochmal "signifikant"?


Süddeutsche Zeitung, 06.12.2016
Pisa 2015 bringt schlechte Nachrichten für Deutschland


Süddeutsche Zeitung, 06.12.2016
Die Pisa-Studie in acht Grafiken


Süddeutsche Zeitung, 05.12.2016
"Dieses Ranglistensystem halte ich für absurd"


Südwest Presse, 06.12.2016
Leichter Leistungsknick: Deutschlands Schüler stagnieren bei PISA


t-online, 06.12.2016
Pisa-Chef Andreas Schleicher: "Das Bildungssystem in Deutschland ist altmodisch"


t-online, 06.12.2016
Das müssen 15-jährige Schüler wissen


Tagesspiegel, 04.12.2016
Eine halbe Million Jugendliche weltweit im Test


Tagesspiegel, 06.12.2016
Der deutsche Pisa-Aufstieg ist gestoppt - warum?


Tagesspiegel, 06.12.2016
Deutschland muss sich schneller bewegen


Tagesspiegel, 06.12.2016
Deutsche Schüler lernen gut, verbessern sich aber nicht mehr


Telepolis, 06.12.2016
Pisa: Deutsche Schüler arbeiten effektiv


tz, 06.12.2016
Interview mit Josef Kraus: „Pisa hat mit Bildung sehr wenig zu tun“


Der Westen, 06.12.2016
Schlecht in Mathe? Du bist nicht allein - sagt die PISA-Studie


WirtschaftsWoche, 06.12.2016
Rückschlag für Deutschland in Naturwissenschaften und Mathe


Zeit, 06.12.2016
Naturwissenschaften machen keinen Spaß


Zeit, 06.12.2016
Modernisiert, ohne die Folgen auszutesten


Rundfunk- und Fernsehbeiträge

BR, 06.12.2016
Fortschritte - außer in Naturwissenschaften


BR, 06.12.2016
Wie gut sind Deutschlands Schüler?


Deutsche Welle, 06.12.2016
PISA-Studie: Schlechtere Noten für deutsche Schüler


Deutsche Welle, 06.12.2016
Kommentar: Wieder "nur" gutes Mittelmaß bei der PISA-Studie


Deutschlandfunk, 06.12.2016
Deutschlands Schüler können noch schlechter rechnen


Deutschlandfunk, 06.12.2016
Deutsche Schüler weiterhin über OECD-Durchschnitt


heute, 06.12.2016
"Jammertal des PISA-Schocks verlassen"


MDR, 06.12.2016
PISA 6.0: Nicht nur Leistung zählt


NDR, 06.12.2016
PISA: "Wir sind auf dem richtigen Weg"


n-tv, 06.12.2016
Pisa-Rückschlag für Deutschland


n-tv, 06.12.2016
Pisa-Studie wird digital


Phönix, 06.12.2016
Deutsche Schüler besser als der Durchschnitt


ProSieben, 07.12.2016
PISA 2015: Erneut Dämpfer für Deutschland


RBB, 06.12.2016
"Pisa-Studien bringen seit Jahren kaum neue Erkenntnisse"


SWR, 06.12.2016
Deutsche Schüler besser als ihr Ruf


Tagesschau, 06.12.2016
Deutsche Schüler besser als der Durchschnitt


Tagesschau, 06.12.2016
Ergebnisse der aktuellen PISA-Studie


WDR, 06.12.2016
PISA: Deutsche Schüler weiter auf hohem Niveau


WeltN24, 06.12.2016
Kein Bock auf Physik? Auf die Lehrer kommt es an!


WeltN24, 06.12.2016
Deutsche Schüler finden Naturwissenschaften lästig


WeltN24, 06.12.2016
Das sind die Fragen aus dem neuen Pisa-Test


WeltN24, 06.12.2016
Schluss mit diesen dämlichen Pisa-Tests!






Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 08.12.2016
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.

Links zum Thema