Am Samstag, dem 22.12.2018, wird ELIXIER wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Apotheken in Westfalen leicht rückläufig

https://www.lwl.org/LWL/Kultur/Westfalen_Regional/Gesellschaft_Politik/Apotheken

Die Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe ist im Laufe des Jahres 2017 zum zwölften Mal in Folge gesunken: 17 Neueröffnungen standen dabei 42 Schließungen gegenüber. Anfang 2018 liegt die Gesamtzahl der Apotheken in Westfalen bei 1.968. Fast ein Viertel der Apotheken wird mittlerweile als Filiale betrieben. Dieser Anteil stieg in den letzten Jahren kontinuierlich. Im Umkehrschluss heißt dies: Im Landesteil Westfalen gibt es inzwischen nur noch rd.1.500 Apothekeninhaber/-innen. Im Vorjahr waren es noch 1.541, vor 15 Jahren sogar noch 2.256 Hinweise zu weiterführender Literatur vorhanden.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Karte; Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Gesundheitswesen; Apotheke; Medizinische Versorgung

Ortsbezüge:

Westfalen

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Bevölkerungsgeographie
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Gesundheitserziehung; Krankheit
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Gesundheitserziehung; Medizinische Versorgung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Heimatraum, Region

Geeignet für:

Schüler; Lehrer