Frühe Hochkulturen: Altes Ägypten (ca. 3100 v. Chr. bis ca. 300 v. Chr.)

http://segu-geschichte.de/fruehe-hochkulturen-aegypten/

Arbeitsmodul zum eigenständigen Bearbeiten im Geschichtsunterricht. Das Projekt segu versteht sich als selbstgesteuert-entwickelnder Geschichtsunterricht. Das Modul kann z. T. allein oder in Partnerarbeit bearbeitet werden, andere Teile im Klassenverbund. Das Modul bietet eine Kartenarbeit als Einstieg in das Thema. Im Hauptteil werden Alltag, Religion und Herrschaft dargestellt. Als wissenschaftliche Methode wird die Archäologie behandelt.

Höchstalter:

13

Mindestalter:

11

Beschreibung für Schüler:

In dem Modul wird das Leben im Alten Ägytenbehandelt. Wichtig ist hier um die Bedeutung des Nil zu wissen. Der Zusammenhang von Religion und Herrschersein hilft, die damalige Zeit zu verstehen. Zudem geht es auch in eine Grabkammer eines Pharao.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung; Audiovisuelles Medium; Karte

Lizenz:

CC-by-sa

Schlagwörter:

Pyramide; Pharao; Tutanchamun

freie Schlagwörter:

Kleopatra; Grabkammer

Ortsbezüge:

Nil

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Alte Geschichte; Frühe Hochkulturen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religionskunde; Riten, Symbole
Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Kunstgeschichte

Geeignet für:

Schüler; Lehrer