Medizingeographische Kennziffern für Westfalen

https://www.lwl.org/LWL/Kultur/Westfalen_Regional/Bevoelkerung/Medizingeographie

Die Medizingeographie beschäftigt sich mit der regionalen Verteilung von Krankheiten sowie der regionalen Organisation des Gesundheitswesens. Letzteres steht im Zuge des Erhalts von Gesundheit und Lebensqualität auch in Westfalen vor neuen Herausforderungen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über medizingeographische Kennziffern, insbesondere zur Krankheits- und Versorgungsentwicklung in Westfalen. Außerdem gibt es Hinweise zu weiterführender Literatur.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Grafik; Karte; Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Gesundheitswesen; Bevölkerungsentwicklung; Lebenserwartung; Krebserkrankung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Bevölkerungsgeographie
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Gesundheitserziehung; Krankheit
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Gesundheitserziehung; Medizinische Versorgung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Heimatraum, Region

Geeignet für:

Schüler; Lehrer


Lernressource bei Edutags