Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "FACHUNABHÄNGIGE BILDUNGSTHEMEN") ) und (Bildungsebene: HOCHSCHULE)

Es wurden 303 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Lerntheorien

    Lerntheorien sind Prinzipien, die die verschiedenen Arten des menschlichen Lernens charakterisieren. Es handelt sich dabei um psychologische Vorgänge der menschlichen Gehirnaktivität.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54950" }

  • Lerntheorien

    Lerntheorien sind Prinzipien, die die verschiedenen Arten des menschlichen Lernens charakterisieren. Es handelt sich dabei um psychologische Vorgänge der menschlichen Gehirnaktivität.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54950" }

  • Peter Diepold: Internet und Pädagogik: Rückblick und Ausblick

    Abschiedsvorlesung an der Humboldt-Universität. Überblick zum Stand der Nutzung des Internet (und u.a. Datenbanken, Diskussionsforen, elektonische Kataloge, Lernsoftware, Literaturhinweise ) in der Lehre mit interessanten Links zu entsprechenden Angeboten. Ausblick auf die nahe Zukunft. (Liegt auch in PDF und Postscript Format vor.)

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:15776" }

  • Motorik-Modul (MoMo): Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

    Viele Kinder und Jugendliche in Deutschland haben große motorische Schwächen und sind nicht in der Lage, selbst einfache sportliche Aufgaben zu meistern. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Instituts für Sport und Sportwissenschaft der Universität Karlsruhe im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Motorische Leistungsfähigkeit ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42698" }

  • Medienkompetenz – Kompetenz für Neue Medien : Studie im Auftrag des Forum Bildung. Workshop am 14. September 2001 in Berlin

    Die Studie geht folgenden Fragestellungen nach: Worauf bezieht sich der Begriff der Medienkompetenz? Begründen die neuen Informations- und Kommunikationsmedien die Notwendigkeit eines neuen Ansatzes? Welche Kompetenzen in Bezug auf neue Medien sollen Teil der Allgemeinbildung sein? Wie kann deren Aneignung unterstützt werden? Welche Fähigkeiten setzt dies bei den Lehrenden ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:14738" }

  • Newsletter und Mailinglisten aus Medienwissenschaft, Medienkultur, Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft

    Privat erstelltes und verantwortetes Verzeichnis von Newsletter-Angeboten, (wissenschaftlichen und pädagogischen) Mailinglisten und Foren aus den Bereichen Medienwissenschaft, Medienkultur, Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:32664" }

  • Zuhause in der Bibliothek - Entwicklung stabiler Lesegewohnheiten

    Manfred Wespel, Professor für Sprach- und Literaturdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, betreute das Projekt „Entwicklung stabiler Lesegewoheiten“, an dem über 200 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 5 und 50 Studentinnen und Studenten beteiligt waren. Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd und die Pädagogische Hochschule entwickelten ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36260" }

  • Blog Katrin Etzrodt

    Katrin Etzrodt arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden und arbeitet dort im Projekt “Software Engineering Sozialer und Allgegenwärtiger Medien”. In ihrem Blog stellt sie vielfältige Informationen zu Social Media in Hochschule und Schule bereit.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:39548" }

  • Recherche Spezial zum Thema: Essstörungen / Eating Disorders

    Der Kinder- und Jugendgesundheitssurvey (KiGGS) des Robert Koch-Instituts aus dem Jahr 2007 zählt Essstörungen zu den häufigsten chronischen Gesundheitsproblemen bei Kindern und Jugendlichen und verweist darauf, dass die Anorexia nervosa, die Magersucht, die höchste Letalitätsrate unter allen psychiatrischen Erkrankungen habe. Die vorliegende Zusammenstellung gliedert ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:45878" }

  • Medien und Erziehung

    merz ist eine zweimonatliche Fachzeitschrift, die sich jeweils einem Themenschwerpunkt widmet. Neben den Hauptthemen der einzelnen Hefte informieren die Rubriken Aktuell, Medien, Forschung und Praxis und Publikationen über den jeweils aktuellen Stand und die neuesten Entwicklungen von Medienproduktionen, die pädagogisch relevant sind. Inhaltsverzeichnisse sind ab 1995 (39. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:16089" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite