Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: WELTALL) und (Bildungsebene: "BERUFLICHE BILDUNG")

Es wurden 64 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Bewegung im Unterricht: Mehr action!

    Dass Lernen durch Bewegung leichter fällt, gilt nicht nur in der Grundschule und der Sekundarstufe I, sondern auch später. Gerade in der Berufsbildenden Schule bleiben aber bewegungsfördernde Elemente wie Bewegungspausen oder aktivierende Unterrichtsmethoden oft auf der Strecke.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51279" }

  • Arbeitsschutz im Betrieb

    Arbeitsschutz und Prävention sind wichtige Aufgaben im Berufsleben. Wahrgenommen werden sie von Arbeitsschutzexperten der Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und Gewerbeaufsichtsämtern, Unternehmern und Betriebsangehörigen, die sich vor Ort für Sicherheit und Gesundheitsschutz einsetzen. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung DGUV stellt Materialien zum Arbeitsschutz ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47744" }

  • Handwerkzeuge

    Der Umgang mit Hammer, Meißel, Feile und Co scheint simpel, birgt aber doch so manches Verletzungsrisiko. Mangelhafte Werkzeuge, falsche Anwendung, aber auch Sorglosigkeit und mangelnde Übung verursachen jedes Jahr immerhin fast 80.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle. Ziel dieser Unterrichtseinheit ist es, Auszubildende, die ganz am Anfang ihrer Berufstätigkeit stehen, für ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55839" }

  • Ladungssicherung

    Die Unterrichtseinheit richtet sich an Auszubildende, die mit kleineren Fahrzeugen, zum Beispiel Pkw, Kombi oder Kleintransporter, beruflich oder privat unterwegs sind. Ziel der Unterrichtsmaterialien ist es, die jungen Leute für mögliche Unfallgefahren durch ungesicherte Ladung zu sensibilisieren. Sie sollen motiviert werden, sich Grundregeln der Ladungssicherung anzueignen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51058" }

  • Zerspanungsmaschinen

    Das Arbeiten an Zerspanungsmaschinen birgt so manches Unfallrisiko. Die Auszubildenden müssen deshalb möglichst früh lernen, Gefährdungen richtig einzuschätzen und sich entsprechend sicherheitsbewusst zu verhalten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57055" }

  • Hebe- und Tragetechnik - Lastentransport im Beruf

    In vielen Berufen gehören schweres Heben und Tragen zum Arbeitsalltag. Das kann auf den Rücken gehen, vor allem, wenn man die richtige Technik nicht kennt oder anwendet. Besonders junge Beschäftigte auf Baustellen, in Gesundheits- und Pflegeberufen, im Verkehrsgewerbe und im Einzelhandel sollten deshalb früh ein paar grundlegende Fakten über ihre Wirbelsäule, deren ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48210" }

  • Leitern und Tritte

    Mit Leitern und anderen Aufstiegshilfen passieren allein in der gewerblichen Wirtschaft und im öffentlichen Dienst jedes Jahr zirka 26.000 Unfälle. Und die Folgen gehen weit über ein paar blaue Flecken oder Verstauchungen hinaus. In den wenigsten Fällen sind technische Mängel die Unfallursache, meistens ist der Mensch mit seinem leichtsinnigen Verhalten ganz alleine daran ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48608" }

  • Unfallgefahren in Küchen

    In einer Küche muss unter größtem Zeitdruck jeder Handgriff sitzen. Die Sicherheit bleibt da manchmal auf der Strecke. Überall, wo gekocht, frittiert, gebraten, gehackt und geschnitten wird, gibt es eine Menge Gefahrenquellen und Gefährdungen ? egal ob in der Sterneküche, der Betriebskantine, der Schulmensa oder im Schnellrestaurant. Ziel der Unterrichtseinheit ist das ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51052" }

  • Elektrische Handmaschinen richtig auswählen

    Ob Bohrmaschine, Winkelschleifer, Handleuchte oder Elektrotacker: Diese unentbehrlichen Helfer sind vor allem auf Bau- und Montagestellen, in Werkstätten, aber auch privat im Dauereinsatz. Die Arbeit mit ihnen birgt durchaus einige Risiken: Zum Beispiel, wenn der Arbeitsort und die Maschine nicht zueinander passen oder wenn die Maschine Schäden hat, die nicht erkannt ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:49183" }

  • Hautschutz beim Arbeiten im Freien

    Die Unterrichtsmaterialien dienen dazu, bei den Schülerinnen und Schülern Interesse für das Thema ?Sonnenschutz? zu wecken und sie für mögliche Gesundheitsrisiken zu sensibilisieren. Sie sollen über so gut über Schutzmaßnahmen gegen übermäßige UV-Strahlung informiert sein, dass sie im Job und in der Freizeit für ihre Hautgesundheit selbst Verantwortung übernehmen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48892" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 Eine Seite vor Zur letzten Seite