Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "SOZIALKUNDLICH-PHILOSOPHISCHE FÄCHER") ) und (Schlagwörter: KLIMA) ) und (Lernressourcentyp: PRIMÄRMATERIAL/QUELLE)

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Klimaglobal - CD-ROM zu Wetter und Klima

    Die CD-ROM Klimaglobal bietet zum Thema Wetter und Klima für alle Klassenstufen Materialien: Diagramme von über 1.700 Klimastationen auf der ganzen Welt, passend dazu über 400 Fotos, Grafiken und Karten, 45 Arbeitsblätter und Lösungen sowie ein Lexikon zum Thema. Auf der Seite steht das Handbuch zum Download zur Verfügung und eine animierte Einführung in die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:17751" }

  • GEOMAX 23: Furiose Feuerberge - warum Klimaforscher mit Vulkanen rechnen

    Nachdem im Jahr 1815 in Indonesien der Vulkan Tambora ausgebrochen war, spielte das Klima auf der anderen Seite der Erde verrückt: 1816 ging in Europa und Nordamerika als "Jahr ohne Sommer" in die Geschichte ein, mit Kälte, Dauerregen, Missernten und Hungersnöten. Mithilfe von aufwendigen Computermodellen untersuchen Forscher die Klimaeffekte von ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59637" }

  • Hurrikan

    Hurrikan wird ein tropischer Wirbelsturm genannt, wenn er Orkanstärke erreicht und sich im Atlantik, im Nordpazifik östlich der Datumsgrenze oder im östlichen Südpazifik entwickelt.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55121" }

  • Klimawandel und Klimafolgen

    Umfassendes Themendossier des Hamburger Bildungsservers zu den Themen Klimawandel und Klimafolgen. Man findet Informationen und Material zu: Klimawandel, Klimafolgen; Klimaschutz, Treibhauseffekt, Wetter, Energie und Verkehr, zahlreiche Unterrichtsmaterialien und vieles mehr.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:7826" }

  • Online-Magazin Wir Klimaretter: Kopenhagen ABC

    Es handelt sich dabei um ein Online-Lexikon das Fragen zum Klimagipfel in Kopenhagen beantwortet, mit dem Zuschnitt auf den Unterricht in der Oberstufe. Lehrer könnten mit ihren Schülern mithilfe dieses Kompendiums zentrale Themen im Bereich KLimaschutz und Klimapolitik diskutieren. Fragen, die unter anderem behandelt werden: Warum eigentlich gibt es Klimakonferenzen? Warum ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44134" }

  • Klima-Portal

    Das Portal soll helfen, relevante Informationen aus bereits bestehenden Websites, Forschungsberichten und veröffentlichten Publikationen zur Klimaveränderung aufzuspüren.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:325493", "DBS": "DE:DBS:16893" }

  • Historische Klimadatenbank (HISKLID)

    Derzeit sind in der Historischen Klimadatenbank bereits mehr als 100 000 Datensätze zugänglich. Diese Datensätze mit Exzerpten aus den Originaldokumenten reichen beispielsweise für Mitteleuropa bis um das Jahr 1000 zurück und sind nach Räumen bis zur Ortsebene, nach Zeit und klimatischen Ereignissen und Beleiterscheinungen/-folgen durchsuchbar.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54753" }

  • GEOMAX 10: Staub im Klimarechner - warum Forscher kleinste Teilchen zählen

    Wenn großflächig Biomasse verbrennt, entstehen so genannte Aerosole. Diese mikroskopisch kleinen Teilchen haben erhebliche Auswirkungen auf unser Klima. Klimaforscher versuchen deshalb die Aerosoleffekte aufzuklären, um Klimamodelle und -prognosen zu verbessern.  

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60008" }

  • GEOMAX 17: Herausforderung Megacity - warum Stadtluft nicht wirklich frei macht

    Voraussichtlich im Jahr 2030 werden zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben. Diese Umschichtung und Verdichtung ist historisch ohne Beispiel, und sie vollzieht sich mit einer Geschwindigkeit, welche die Gesellschaft vor große Herausforderungen stellt.  

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59913" }

  • GEOMAX 19: Klima im Spiegel der Zeit - Monsunforschung auf dem Dach der Welt

    Nur wenn wir die Klimaänderungen der Vergangenheit kennen und verstehen, können wir realitätsnahe Vorhersagen für die Zukunft machen. Das ist der Grund, warum Max-Planck-Forscher unter anderem im Hochland von Tibet forschen.  

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59917" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite