DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Persönlichkeitsentwicklung, emotionale Beziehungen, soziales Lernen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Persönlichkeitsentwicklung, emotionale Beziehungen, soziales Lernen"


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 30   |   Seite 1 von 3   |   Datensätze 1-10

  1. (Vor)lesegeschichten im Kidsweb.de 

    Lyrik/Belletristik/Bildende Kunst

    Das Geschichten-Spezial im Kidsweb.de richtet sich an kleine Leser und Noch-Nicht-Leser der Altergruppe 5-9 Jahre. Die kurzen Geschichten behandeln verschiedene Themenbereiche wie Wetter, Frösche, Piraten, Fußball, Fasching, Schule usw., zu denen es i.d.R. weiterführende Sachtexte, Spiele, Lieder und Bastelarbeiten gibt. Mit den Inhalten der Geschichten soll das Interesse für bestimmte Themen geweckt werden. Gleichzeitig können die Handlungen, die Figuren und deren Verhaltensweisen hinterfragt und reflektiert werden.
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

  2. ADHS - unaufmerksame Einheitsdiagnose für Alles? 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Eröffnungsvortrag zum 6. ADHS-Symposium im Kinderzentrum Schwerin am 18.10.2008. Kritische Analyse und Gegenüberstellung biologisch-medizinischer und pädagogisch-psychotherapeutischer Perspektiven auf das Phänomen “ADHS“. Mit Daten zu Diagnose und Medikation.
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

  3. Bildungsnotstand durch Bilderbuchnotstand? Nur 0,3 Bilderbücher pro Kind wurden 2004 verkauft 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen beklagt den geringen Absatz von Bilderbüchern, insbesondere vor dem Hintergrund, dass mit Bilderbüchern die kindliche Sprachentwicklung, der ästhetische Sinn und das soziale Lernen gefördert werden. Der Arbeitskreis für Jugendliteratur fordert die Berücksichtigung des Konzeptes der frühkindlichen Bildung in der ErzieherInnenausbildung. Die Stiftung Lesen sieht einen Beratungsbedarf bei der Auswahl geeigneter Vorlesebücher. Hier ansetzend verweist der Artikel im Anhang auf die jährlich erscheinende Nominierungsliste des deutschen Jugendliteraturpreises.
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

  4. Bücher zum Thema Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung 

    Empfehlungsliste der Arbeitsgemeinschaft Jugendschutz Baden-Württemberg
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

  5. Die Bedeutung der ersten Lebensjahre für die Persönlichkeitsentwicklung. Ergebnisse der Bindungsforschung 

    Der Fachbeitrag behandelt folgende Aspekte: evolutionäre Grundlagen sozialer Bedürfnisse des Säuglings nach psychischer Sicherheit; Bindungsverhalten und mütterliche Feinfühligkeit; Folgen für die Organisation des Verhaltens und der Gefühle; psychologische Konsequenzen: Bindung als internales Arbeitsmodell; sprachliche Bearbeitung von Bindungsgefühlen; Bindung über den Lebenslauf.
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

  6. Die Bedeutung von Kinderfreundschaft und Kinderstreit für die Identitätsentwicklung 

    Kinderfreundschaften sind Vorstufen für spätere Bindungsfähigkeit. Der Fachbeitrag erläutert die Bedeutung von Freundschaft und Konfliktverarbeitung im Kindesalter.
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

  7. Die kognitive Entwicklung - Einführung in die Psychologie 

    ...Unter kognitiver Entwicklung versteht man die Entwicklung all jener Funktionen, die dem Erkennen und Erfassen der Gegenstände und Personen der Umgebung und der eigenen Person gelten. Zu diesen Funktionen gehören Intelligenz bzw. Denken, Wahrnehmung, Problemlösen, Gedächtnis, Sprache etc..... Die Arbeitsblätter von Werner Stangl stellen die Theorie der Entwicklung des Denkens und der Intelligenz von Jean Piaget und die Krititk an seiner Theorie vor.
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

  8. Die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen als Herausforderung an Familie und Schule 

    Der Vortrag setzt an beim Begriff ´´Persönlichkeit´´ und stellt fest, dass es keine allgemein anerkannte Definition dieses Begriffs gibt sondern seine Verwendung davon abhängig ist, welche der vielen Persönlichkeitstheorien der jeweilige Wissenschaftler vertritt. Anhand einiger Publikationen von Jourard (1982) und Kaslow (1981, 1982, 1990) geht der Beitrag der Frage nach, wann Kinder einen positiv wirkenden Lebenskontext auf ihre Persönlichkeitsentwicklung in ihren Familien vorfinden.
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

  9. Emotionale Entwicklung von Anfang an – wie können pädagogische Fachkräfte den kompetenten Umgang mit Gefühlen fördern? (Teil 3) 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Der Beitrag zeigt anhand einer praktischen Situationsbeschreibung Perspektiven und Möglichkeiten des Umgangs mit emotionalen Situationen im Kindergarten-Alltag und deren Chancen für die emotionale Entwicklung und Förderung der Kinder auf. Neben dem Umgang mit konkreten emotionalen Ereignissen werden die Beziehung zwischen Betreuungsperson und Kind sowie Förderansätze aus dem Bereich der ästhetischen Bildung, die erst auf den zweiten Blick mit Gefühlen zu tun haben, als Elemente emotionaler Bildung im außerfamiliären Umfeld thematisiert. Abschließende Literaturhinweise.
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

  10. Emotionale Kommunikation 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Vieles von dem, was in Beziehungen geschieht, hat mit einem Prozess der Resonanz zu tun, bei welcher der emotionale Zustand einer Person in dem der anderen nachhallt. Der Beitrag erläutert das Konzept des Aufeinander-Einstimmens und verdeutlicht dieses anhand einer Geschichte sowie eines Fallbeispiels im Kontext Kindertagessbetreuung und Eltern-Kind-Beziehung.
    Zuletzt gelesen: 2017-08-19

Zurück   [  1]     2      3  Weiter

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen