DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Zeitschrift für Pädagogik – Heft 5/2016: Linktipps zum Thema "Aufarbeitung sexueller Gewalt in Institutionen des Aufwachsens"

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Zeitschriftencover






Zusammengestellt von Andrea Völkerling.
Redaktion: Axel Kühnlenz

Sie können die Linktipps im Originallayout als PDF-Datei herunterladen.

Nach dem Bekanntwerden ungezählter Fälle sexueller Gewalt in pädagogischen und kirchlichen Institutionen aus den letzten Jahrzehnten wurden diese bis dato tabuisierten Missstände im Jahr 2010 erstmals in der breiten (medialen) Öffentlichkeit und schließlich auch in Politik und Wissenschaft wahrgenommen. Es wurde ein sogenannter Runder Tisch gegen sexuellen Kindesmissbrauch ins Leben gerufen und die Stelle der Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs eingerichtet. Inzwischen ist auch eine Reihe von Forschungsprojekten zu Aufarbeitung und Prävention sexueller Gewalt in pädagogischen Einrichtungen initiiert worden. Die folgenden Linkempfehlungen sollen einen Einblick geben über die Spannbreite (erziehungs)wissenschaftlicher Forschung zu diesem Themenfeld. Es werden insbesondere überblicksartige Internetressourcen aufgeführt, die eine vertiefende Recherche ermöglichen – Informationsportale, Wissenschaftliche Projekte und Fachliteratur.
Informationsportale

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft zum Thema „Sexualität und Macht in pädagogischen Kontexten“ (Videoaufzeichung)

http://www.dgfe.de/tagungen_workshops/tagungsarchiv.html

Sämtliche Vorträge des Workshops „Sexualität und Macht in pädagogischen Kontexten. Bedingungen, Strukturen und Erscheinungsformen von sexuellen Übergriffen und sexueller Gewalt in pädagogischen Institutionen“ der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), der am 03. und 04. Februar 2011 in Berlin stattfand, wurden aufgezeichnet und können auf dieser Seite [...] 

DokZentrum ansTageslicht.de: Missbrauch – eine unendliche Geschichte auch in Deutschland

http://www.anstageslicht.de/themen/misswirtschaft-machtmissbrauch/sexueller-missbrauch-deutschland/

Das DokZentrum ansTageslicht.de, ein mediales Kooperationsprojekt zwischen Wissenschaft und Praxis, das an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg - Fakultät Design, Medien und Information (DMI) angesiedelt ist, gibt einen detaillierten Überblick über das Bekanntwerden sexueller Gewalt in pädagogischen Institutionen. Es dokumentiert in einem ausführlichen [...] 

Hilfeportal Sexueller Missbrauch

https://www.hilfeportal-missbrauch.de/

Sexuelle Gewalt ist ein gravierendes Problem für Mädchen und Jungen, aber auch für Erwachsene, die in ihrer Kindheit oder Jugend davon betroffen waren. Das Hilfeportal des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs informiert Betroffene, ihre Angehörigen und andere Menschen, die sie unterstützen wollen. Eine bundesweite Datenbank zeigt, wo es in der [...] 

Website des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

http://beauftragter-missbrauch.de/

Die Website des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs ist das zentrale Informationsportal für das Themenfeld des sexuellen Kindesmissbrauchs in der Bundesrepublik Deutschland. Das Portal gibt Einblick in die Arbeit des Unabhängigen Beauftragten, dokumentiert Aktivitäten sowie Entwicklungen und bietet zahlreiche Informationen und Hilfestellungen [...] 

Wissenschaftliche Projekte

Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in pädagogischen Kontexten. Forschung zu Prävention und Schutzkonzepten

http://www.bmbf.de/pub/Sexuelle_Gewalt_gegen_Kinder_und_Jugendliche.pdf

Die Broschüre stellt die Förderlinie „Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in pädagogischen Kontexten“ des BMBF mit seinen 22 Forschungsvorhaben vor. „Die Förderlinie versammelt erziehungs- und sozialwissenschaftliche sowie eher psychologisch und lebenswissenschaftlich orientierte Forschungen. Die einzelnen Projekte ebenso wie die Verbundprojekte und die inhaltliche [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

ECQAT – E-Learning Kinderschutz

https://ecqat.elearning-kinderschutz.de/

Das Projekt „ECQAT – Entwicklung eines E-Learning Curriculums zur ergänzenden Qualifikation“ bietet Kurse zur vertiefenden Beschäftigung mit den Themen Traumatherapie, Traumapädagogik, Gefährdungsanalyse und Schutzkonzepte in Institutionen sowie einen Querschnittskurs für Leitungskräfte von Institutionen an. Ziel des Projektes ist es, Fachpersonen, die in Kontakt zu sexuell [...] 

MiKADO – Missbrauch von Kindern: Aetiologie, Dunkelfeld, Opfer

http://www.mikado-studie.de/

Ziel des Projektes war es, Häufigkeit, Ursachen, Bedingungen und Auswirkungen sexueller Viktimisierung bzw. Grenzverletzungen von Kindern und Jugendlichen (auch) in den neuen Medien umfassend zu erforschen und so bestehende Ansätze zur Prävention sexuellen Kindes- und Jugendmissbrauchs fördern zu können. Ein interdisziplinäres Netzwerk in Deutschland und Finnland forschte dazu [...] 

Monitoring zum Stand der Prävention sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen

http://www.dji.de/index.php?id=43664

Das Projekt des Deutschen Jugendinstituts (DJI) soll die Einführung und Umsetzung von Schutzkonzepten in Einrichtungen dokumentieren und damit den Implementierungsstand der Leitlinien des Runden Tisches zur Prävention sexualisierter Gewalt systematisch erfassen und beobachten. Aus den empirischen Ergebnissen des Projekts werden Empfehlungen für Praxis, Politik und Wissenschaft [...] 

Forschungsprojekt zu sexueller Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen

http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=1029

Die Unabhängige Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs hat das Deutsche Jugendinstitut beauftragt, ein Forschungsprojekt zum Umgang von Institutionen mit sexueller Gewalt gegen Kinder durchzuführen. Im Rahmen des Projektes werden grundlegende Daten zum Vorkommen, zum Umgang mit und zur Verteilung von sexueller Gewalt in Institutionen erhoben. Es wird auch [...] 

Sexuelle Grenzverletzungen, psychische und körperliche Gewalt in Institutionen

http://www.ipp-muenchen.de/praxisforschung/gewalt-in-institutionen

Das Institut für Praxisforschung und Projektberatung (IPP) führte mehrere Studien zur Aufbereitung sexuellen Missbrauchs in Institutionen durch (Benediktinerabtei Ettal, Stift Kremsmünster, Odenwaldschule, Stadt München). Neben der Analyse der vorhandenen Akten und Materialien basiert sein Forschungsansatz vor allem auf ausführlichen qualitativen Interviews mit Opfern, Tätern [...] 

Sexueller Missbrauch, physische und psychische Gewalt am Collegium Josephinum, Bad Münstereifel. Eine wissenschaftliche Aufarbeitung mit und für Betroffene

http://www.pro-cj.de/

Ziel des wissenschaftlichen Projekts ist es, mit und für Ehemalige des Konvikts Collegium Josephinum in Bad Münstereifel Angebote zu entwickeln und umzusetzen, die für Betroffene und Zeugen der Taten sexuellen Missbrauchs sowie physischer und psychischer Gewalt Entlastung bieten und bei der Verarbeitung der Erlebnisse und Erfahrungen hilfreich sind. Die Website bietet [...] 

Wissenschaftliche Befragung zu sexuellem Missbrauch - Hilfetelefon Forschung

http://www.nina-info.de/hilfetelefon/forschungsvorhaben.html

Um das erlittene Leid und die möglichen Folgen sexueller Gewalt zu dokumentieren, führt der Unabhängige Beauftragte gemeinsam mit der Uniklinik Ulm, Prof. Dr. Jörg Fegert, eine wissenschaftliche Befragung durch. Zweck dieser Befragung ist es, ein tieferes Verständnis der Situation Betroffener zu erlangen. Hieraus können Maßnahmen für eine bessere Versorgung sowie zur [...] 

Fachliteratur

Berichte und Publikationen zum Thema Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch

https://beauftragter-missbrauch.de/fileadmin/Content/pdf/Aufarbeitung/Berichte_Aufarbeitung.pdf

Die Literaturliste mit den seit 2010 veröffentlichten Aufarbeitungsberichten verschiedener Institutionen und Kommissionen bietet eine Übersicht über den Stand der Aufarbeitung in Deutschland. Aufgeführt werden neben den nationalen auch internationale Berichte (eine Auswahl aus Australien, Belgien, China, Grossbritannien und Nordirland, Irland, Kanada, Niederlande, Österreich, [...] 

Wissenschaftliche Aufarbeitung der sexualisierten Gewalt an der Odenwaldschule. Ein Überblick

http://www.odenwaldschule.de/fileadmin/user_upload/user_upload/service/verantwortung/odenwaldschule_ueberblick_wiss_aufarb_bappert.pdf

„Aufgenommen in diese Übersicht sind vor allem wissenschaftliche Veröffentlichungen, die sich mit der Aufarbeitung der sexualisierten Gewalt an der Odenwaldschule – aber auch anderen pädagogischen Einrichtungen – beschäftigen.“ Gelistet werden Literaturbeiträge, Vorträge, Tagungen und Projekte. Eine weitere „Auswahl enthält vor allem Veröffentlichungen, in denen Menschen, die [...] 

Abschlussbericht: Runder Tisch Sexueller Kindesmissbrauch

http://www.bmjv.de/SharedDocs/Downloads/DE/Fachinformationen/Abschlussbericht_RTKM.html

Im Abschlussbericht sind neben eigenen Erhebungen und Studien auch die Angaben und Erfahrungen mehrerer Tausend Betroffener eingeflossen. Die im Abschlussbericht enthaltenen Vorschläge sind in die Arbeit des Runden Tisches eingegangen. 

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in Institutionen. Nationaler und internationaler Forschungsstand

http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/sgmj/Expertise_Bundschuh_mit_Datum.pdf

Die Expertise wurde im Rahmen des Projekts „Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen“ erstellt und befasst sich mit dem nationalen und internationalen Forschungsstand zu sexueller Gewalt in Institutionen. Es werden im 78-seitigen Bericht empirische Befunde über Häufigkeit und Aspekte bei Missbrauch in Institutionen aus dem In- und Ausland dargestellt und [...] 

Bonner Ethik-Erklärung. Empfehlungen für die Forschung zu sexueller Gewalt in pädagogischen Kontexten

https://www.bmbf.de/files/Ethikerklaerung(1).pdf

Die Ethik-Erklärung wurde „entwickelt im Rahmen der BMBF-Forschungslinie 'Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in pädagogischen Kontexten'. Forscher_innen, die im pädagogischen Feld zu sexueller Gewalt arbeiten, werden mit Fragen zur ethischen Verantwortbarkeit und zu den rechtlichen Bedingungen ihres Handelns konfrontiert und suchen nach einer [...] 

  nach oben

burandt@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

Verlagsgruppe BELTZ
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen