DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Zeitschrift Weiterbildung 2/2017: Linkempfehlungen zum Schwerpunkt ``Integration - Wie das Miteinander gelingen kann´´

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Linkempfehlungen zur Rubrik Online in der Fachzeitschrift Weiterbildung – Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, Heft 2/2017, Schwerpunkt: Integration - Wie das Miteinander gelingen kann, S. 46-47

Die Linkempfehlungen zu dieser Ausgabe bieten Informationen zu Integrationsideen- und –programmen im Bildungsbereich für Zugewanderte, Flüchtlinge und Migranten. So gibt es Hinweise zu den politischen Grundlagen, aber vor allem auch zu neuen Projekten, die die Integration durch Spracherwerb voranbringen und zu Projekten, die dabei helfen eine kultursensible Integration in Unternehmen durchzuführen. Die Vorstellung von Institutionen und Netzwerken die sich fortlaufend um Integration bemühen, runden das Angebot ab.

Zusammengestellt von Doris Hirschmann
Redaktion: Doris Hirschmann und Renate Schmid
Original-Layout zum Herunterladen als PDF-Datei


Politik

BAMF: Willkommen in Deutschland: Bildung

http://www.bamf.de/DE/Willkommen/Bildung/bildung-node.html

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge informiert über Bildungsmöglichkeiten in Deutschland.Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Informationen, die für Zugewanderte von Nutzen sind, wie etwa Sprachförderung und Mehrsprachigkeit in Kindergärten, Lehrkräfte mit Migrationshintergrund, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Rolle der Eltern in der Schule. 

Studie

NEPS-Studie “Bildungsverläufe in Deutschland“

https://www.neps-studie.de/

Das Hauptinteresse der NEPS-Studie liegt darin, Bildungsprozesse über die gesamte Lebensspanne zu beschreiben und dabei Ursachen und Wirkungszusammenhänge zu erkennen. Bei der NEPS-Studie handelt es sich um eine Längsschnittstudie, das heißt Personen werden wiederholt befragt. So können Entwicklungen in den Bildungsverläufen der Menschen und auch Übergänge, z. B. von der [...] 

Projekte

Projekt DaFür

http://www.dafür.saarland/

Bei DaFür handelt es sich um ein eLearning-Portal ‚Deutsch als Fremdsprache‘, dessen Zielgruppe Flüchtlinge und andere Menschen sind, die sich in die deutsche Gesellschaft integrieren möchten. In diesem Projekt werden Lernmaterialien entwickelt, die weit über das hinaus gehen, was bestehende Angebote leisten können: DaFür baut auf authentischen Videos auf, die den [...] 

Projekt “KEI - Kompetenzen für erfolgreiche Integration´´

http://www.migranet.org/angebote-zur-interkulturellen-oeffnung/kei-kompetenzen-fuer-erfolgreiche-integration

Das Projekt “KEI - Kompetenzen für erfolgreiche Integration´´ fördert Kompetenzen für die erfolgreiche Beratung und Integration von ausländischen Fachkräften in Deutschland. Dazu unterstützt es Unternehmen verschiedenster Branchen bei der interkulturellen Öffnung und kooperiert mit Landratsämtern und Kommunen. Es bietet Fortbildungsangebote für Berater/innen und Unternehmen an [...] 

Plattform integration.oncampus.de und der offene Onlinekurs #DEU4ARAB

https://www.oncampus.de/weiterbildung-fortbildung/mooin/deu4arab.html

integration.oncampus.de ermöglicht als digitale Lernplattform einen schnellen, flexiblen und einfachen Zugang zum deutschen Hochschulsystem und fördert so die berufliche Integration der nach Deutschland kommenden Menschen. Die Kurse umfassen verschiedenste Fachdisziplinen sowie Angebote zum Erwerb der deutschen Sprache wie das Aussprachetraining für arabische (syrische) [...] 

ich-will-deutsch-lernen.de - Lernportal des Deutschen Volkshochschul-Verbands (DVV) e.V.

http://www.iwdl.de

Mit dem Portal “ich-will-deutsch-lernen´´ stellt der Deutsche Volkshochschul-Verband ein Instrument zur Unterstützung der sprachlichen, gesellschaftlichen und beruflichen Integration von Zugewanderten zur Verfügung. Das Angebot umfasst die Niveaustufen A1 – B2 sowie einen umfangreichen Teil mit Übungen zum Lesen und Schreiben lernen. Zusätzlich stehen 30 Szenarien zu [...] 

Netzwerke - Institutionen

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
(BBE)

http://www.b-b-e.de/

Am 5. Juni 2002 wurde das »Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement« (BBE) gegründet. Das übergeordnete Ziel ist die nachhaltige Förderung von Bürgergesellschaft und bürgerschaftlichem Engagement in allen Gesellschafts- und Politikbereichen. Zum Themenspektrum der BBE und ihrer Arbeitsgruppen gehören u.a.: die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen des [...] 

Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit
(IZA) / Institute for the Study of Labor

http://www.iza.org/

Das IZA ist ein privates, unabhängiges Wirtschaftsforschungsinstitut. Es wurde 1998 in Bonn gegründet und konzentriert sich auf die Analyse der weltweiten Arbeitsmarktentwicklungen. Dem IZA-Forschernetzwerk gehören weltweit über 1000 Ökonomen an. Darüber hinaus berät das IZA die nationale und internationale Poltik in Arbeitsmarktfragen. 

Kompetenzzentrum Migranet

http://www.migranet.org

MigraNet ist das bayerische Netzwerk zur Verbesserung der beruflichen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Als Teil des bundesweiten Netzwerks „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) deckt MigraNet das Handlungsfeld Kompetenzfeststellung ab und bietet Beratung bei der Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen. 

Netzwerk IQ - Integration durch Qualifizierung

http://www.netzwerk-iq.de

Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" arbeitet seit 2005 an der Zielsetzung, die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. In der Förderperiode 2015-2018 wird das Programm um den Schwerpunkt "ESF-Qualifizierung im Kontext des Anerkennungsgesetzes" erweitert. Die regionale Umsetzung des Förderprogramms ist [...] 

  nach oben

hirschmann@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen