DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Studien und Berichte zur Studienfinanzierung und Erhebung von Studiengebühren

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

"Bundesstudienförderung". Ein Vorschlag zur Integration von BAföG und Co. unter einem Dach.   

http://www.che.de/downloads/AP169_Bundesstudienfoerderung.pdf

Das deutsche Studienfinanzierungssystem hält ein nach Anspruchsgruppen ausdifferenziertes Spektrum von Finanzierungs- und Förderinstrumenten bereit. Unterschiedliche staatliche Instrumente (BAföG, Beitragsdarlehen der Länder, KfW-Studienkredit, Abschlussdarlehen des Bundesverwaltungsamtes, Deutschlandstipendium, Begabtenförderwerke) stehen nebeneinander. Vorgeschlagen wird [...]

Auswirkungen und Verwendung von Studienbeiträgen in Bayern

http://www.ihf.bayern.de/61/?no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1280&cHash=a62e0f7069c791e63ef08fc736249f42

In der vorliegenden Studie werden mögliche Auswirkungen der zum SS 2007 in Bayern erfolgten Einführung von Studienbeiträgen sowie deren Verwendung untersucht. Schwerpunkte sind: die Entwicklung der Studierendenzahlen und studentische Wanderungsbewegungen, die Sozialverträglichkeit der Studienbeiträge, die Verwendung der Studienbeiträge zur Verbesserung der Studienbedingungen. [...] 

Studienentscheidung im Kontext der Studienfinanzierung

http://www.dzhw.eu/pdf/pub_fh/fh-201105.pdf

Im vorliegenden Bericht werden Studienentscheidungen und -bedingungen im Kontext der Studienfinanzierung und der Studienerträge untersucht. Der Fokus der Analysen liegt auf dem Einfluss von Studienkosten und Bildungserträgen auf die Studienentscheidung der Studienberechtigten 2008. Da auch Studiengebühren einen Teil der Gesamtkosten für ein Hochschulstudium darstellen, [...] 

Cost-sharing impact study. Do changes in cost-sharing have an impact on the behaviour of students and higher education institutions?

http://ec.europa.eu/education/news/2014/20140623-cost-sharing_en.htm

Im Auftrag der EU-Kommission haben Forscher des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) in neun Staaten untersucht, welche Folgen Studiengebühren auf die Zusammensetzung der Studierendenschaft hinsichtlich Geschlecht, ethnischer und sozialer Herkunft haben. Außerdem haben sie analysiert, ob zusätzliche Einnahmen aus Studiengebühren den Studierenden [...] 

Hochschulfinanzierung in Europa

http://www.bzh.bayern.de/uploads/media/2-2011-gesamt_01.pdf

Die Ergebnisse des Projekts der European University Association (EUA), European Universities Diversifying Income Streams (EUDIS), werden in dieser Ausgabe der Beiträge zur Hochschulforschung dokumentiert. Der Band enthält einige zu Artikeln ausgearbeitete Vorträge der Abschlusskonferenz in Bologna vom 13. bis 14. September 2010. Nach einer Einführung über die Hintergründe und [...] 

Studienqualitätsmonitor 2009 Baden-Württemberg. Studienqualität und Studiengebühren

http://www.dzhw.eu/pdf/24/sqm2009bawue.pdf

Für den Studienqualitätsmonitor werden Studierende bundesweit zu ihrer Einschätzung der Studienbedingungen und ihren Haltungen und Erwartungen befragt. Der vorliegende Bericht ist eine Sonderauswertung der bundesweiten Befragungsdaten für das Land Baden-Württemberg in Zusammenhang mit der Erhebung von Studiengebühren, er wurde im Auftrag des baden-württembergischen [...] 

Studiengebühren aus der Sicht von Studienberechtigten

http://www.dzhw.eu/pdf/pub_fh/fh-200815.pdf

HIS Hochschulinformationssystem GmbH untersucht in dieser Studie, ob die Einführung von Studiengebühren in mehreren Bundesländern das Studierverhalten wesentlich beeinflusst und sich vorherige Prognosen bestätigt haben. Aspekte sind unter anderem die Entwicklung der Studienanfängerzahlen und die jeweiligen Anteile sozialer Schichten, Studiendauer und mögliche Abwanderung in [...] 

Studienbeiträge: Regelungen der Länder im Vergleich

http://www.che.de/downloads/Vergleich_Gebuehrengesetze_AP78.pdf

Mit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom Januar 2005, war das Studiengebührenverbot aufgehoben worden. In Folge wurde in den sieben Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland die Einführung von Studiengebühren geplant. Die Studie des Centrums für Hochschulentwicklung CHE vergleicht die [...] 

Die Einführung allgemeiner Studiengebühren in Deutschland. Entwicklungsstand, Ähnlichkeiten und Unterschiede der Gebührenmodelle der Länder.   

http://ids.hof.uni-halle.de/documents/t1371.pdf (ids-Server); http://www.dzhw.eu/pdf/pub_kia/kia200604.pdf

Der vorliegende Bericht gibt zunächst einen Überblick über den Entwicklungsstand der Einführung von allgemeinen Studiengebühren in den Bundesländern. Hierbei werden die vorgestellten, geplanten bzw. beschlossenen Modelle anhand relevanter Gestaltungsmerkmale einander gegenübergestellt und miteinander verglichen (Kapitel 2). Darauf folgt eine Diskussion wesentlicher [...]

Studiengebühren nach dem Urteil

http://www.hof.uni-halle.de/dateien/ab_5_2005.pdf

Der Arbeitsbericht 05/05 des Hochschulinstituts Wittenberg HoF befasst sich mit den Folgen des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 26.01.2005, mittels dessen das allgemeine Verbot von Studiengebühren aufgehoben wurde. Neben einer Skizzierung der Problemlage werden Erwartungen und Befürchtungen dargestellt sowie Positionen und Aktivitäten Beteiligter, so der Bundesländer, [...] 

Studien- und Hochschulfinanzierung in der Wissensgesellschaft

http://www.boell.de/de/navigation/bildungssystem-3867.html

Die Seite enthält den Text des gleichnamigen Vortrags auf der Tagung „Modelle der Hochschulfinanzierung. Auswege aus der Unterfinanzierung“, Berlin, 16. Juli 2008 sowie weiterführende Links zum Thema. 

Finanzierung lebenslangen Lernens von der Kita bis zur Weiterbildung (2004)

http://www.fibs.eu/de/sites/_wgData/Forum_022.pdf

Studie zur Finanzierung des deutschen Bildungssystems unter Berücksichtigung der Bildungsbereiche Kita, allgemeinbildende Schulen, berufliche Bildung, Hochschulbildung und Weiterbildung. Überlegungen zu einer Neuordnung der Bildungsfinanzierung schließen das Modell der Bildungsgutscheine mit ein. (PDF-Dokument, 27 S., Stand 2004) 

Umverteilungswirkungen der öffentlichen Hochschulfinanzierung in Deutschland

http://wwwuser.gwdg.de/~jusos/publikationen/gebuehren/dswlang.pdf

Gutachten im Auftrag des Deutschen Studentenwerkes. Diskussion und Analyse um Umverteilungswirkungen durch steuergetragene Hochschulfinanzierung.(PDF-Dokument, 74 S., Stand 2000) 

Umverteilung von unten nach oben durch gebührenfreie Hochschulausbildung

http://www.che.de/downloads/Materialien_gebuehrenfreie_HS_ausbildung.pdf

Empirische Studie des Centrum für Hochschulentwicklung mit Renditeberechnungen von Hochschulausbildung. Die Studie steht im Zusammenhang der Diskussion um die Debatte der Neugestaltung der Hochschulfinanzierung durch Studiengebühren. 

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen