DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Qualifizierung für den Arbeitsmarkt

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke e. V.

http://www.bv-bfw.de/alltags-sprache/startseite.html

Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke bündelt die Interessen seiner Mitglieder und vertritt ihre Anliegen gegenüber der Politik und den Rehabilitationsträgern. Er versteht sich zum einen als Ansprechpartner für Menschen, die sich aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung nach Krankheit, Unfall oder aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientieren müssen. [...] 

ACCESS Integrationsbegleitung - Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben gGmbH

http://www.access-ifd.de/

ACCESS ist ein Dienstleistungsunternehmen, das sich für den Zugang behinderter Menschen zum Arbeitsleben engagiert, indem es Arbeitnehmer mit Schwerbehinderung sowie Arbeitgeber unterstützt, Beschäftigung zu erreichen oder zu erhalten. Die Integrationsbegleitung hat Erfahrungen in der beruflichen Integration seit 1995; seit 1998 wird ACCESS als gGmbH geführt. Der Fachdienst [...] 

Qualitätskriterien für die Vorbereitung, Begleitung und Auswertung von Betriebspraktika

http://bidok.uibk.ac.at/library/imp-44-07-hohn-praktika.html

Erläuternder Beitrag zur Entstehung des Handlungsleitfadens für Fachkräfte der beruflichen Integrationsarbeit. Der Handlungsleitfaden ist als Download verfügbar. 

Neues Maßnahmeangebot der Bundesagentur für Arbeit zur Feststellung der Arbeitsmarktfähigkeit behinderter Menschen

http://bidok.uibk.ac.at/library/imp-45-08-wendt-bundesagentur.html

In maximal 12 Wochen will die Agentur für Arbeit die Arbeitsmarktfähigkeit behinderter Menschen feststellen lassen, um daran anschließend über die Zuweisung zur Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) oder die Qualifizierung für den Arbeitsmarkt zu entscheiden. Die Intention, die Gefahren und Schwierigkeiten dieses Verfahrens für den behinderten Menschen und bestehende [...] 

Mehr Qualität - bessere Integration? Qualitätsmanagement in der beruflichen Integration

http://bidok.uibk.ac.at/library/caritas-tagungsbericht.html

Ausgehend von dem gemeinsam genutzten Qualitätsmanagementsystem QAP entwickelten die Trägervereine Caritas Wien, Caritas St. Pölten und Psychosoziale Zentren GmbH ein Instrumentarium zur Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung im Angebot der Arbeitsassistenz. Aus dieser intensiven Beschäftigung mit Qualitätsmanagement und Qualitätsinstrumentarien heraus entstand die Idee, [...] 

Chance 24 Berufliche Bildung für behinderte Menschen in Werkstätten für behinderte Menschen, Hamburg

http://www.chance-24.de/

Chance 24 ist ein Qualifizierungsgang in Werkstätten für behinderte Menschen. Die Qualifizierung eröffnet den Werkstattbeschäftigten Chancen zur beruflichen Integration in den ersten Arbeitsmarkt. Das Projekt richtet sich vor allem an Menschen mit geistiger Behinderung im Grenzbereich zur Lernbehinderung.: Menschen, die nicht im hohen Maße auf begleitende Hilfe angewiesen [...] 

Berufliche Qualifizierung von Menschen mit Autismus im Berufsbildungswerk St. Franziskus Abensberg

http://bidok.uibk.ac.at/library/imp-45-08-baumgartner-autismus.html

Berufsbildungswerke dienen der beruflichen Erstausbildung von jungen Menschen mit Behinderungen, die den Anforderungen des ersten Arbeitsmarktes noch nicht gewachsen sind. Im Berufsbildungswerk St. Franziskus in Abensberg werden seit mittlerweile über zwölf Jahren gezielt Menschen mit Autismus beruflich gefördert. 

Qualitätsdiskussionen in der beruflichen Integration

http://bidok.uibk.ac.at/library/fasching-diskussion.html

Qualitätsdiskussionen in der beruflichen Integration werden bereits seit längerem geführt. Angesichts ökonomischer Sparzwänge und der Vielzahl von Angeboten und Maßnahmen im Bereich der beruflichen Rehabilitation nehmen diese Diskussionen einen bedeutenden Raum ein, die je nach Interessenlage unterschiedlich ausfallen. 

Qualität auf lange Sicht - Zur Nachhaltigkeit der von Integrationsfachdiensten vermittelten Arbeitsverhältnisse

http://bidok.uibk.ac.at/library/doose-qualitaet.html

Integrationsfachdienste sind ein neues Instrumentarium der beruflichen Integration, das die Vermittlung und die Begleitung der beruflichen Integration kombiniert. Qualität kann hier nicht nur anhand der Vermittlungsquote betrachtet werden. Der Artikel wirft erste Thesen zur Nachhaltigkeit von unterstützten Arbeitsverhältnissen auf und soll die Diskussion zu diesem Thema [...] 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen