DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Kurse und Methoden der Elternbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Das erste Lebensjahr - ein Eltern-Kind-Kurs nach der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler

https://www.familienhandbuch.de/familienbildung/programme/das-erste-lebensjahr-ein-eltern-kind-kurs-nach-der-kleinkindpadagogik-von-emmi-pikler

´´Das erste Lebensjahr´´ ist ein Kurskonzept der Elternbildung im Erzbistum Köln. Die Abteilung Erwachsenenbildung informiert in diesem Fachbeitrag aus dem Online-Familienhandbuch über Aufbau des Kurses für Eltern mit Babys und die Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler mit den Säulen Pflege, Spiel, Bewegungsentwicklung. 

Elternführerschein

http://www.elternfuehrerschein.com/

Die Kinderklinik Gelsenkirchen bietet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für Ganzheitliche Psychosomatik e.V. (GP) einen Überblick über den Elternführerschein für Säuglinge, Kleinkinder und Schulkinder. Informationen zu Programm und Anmeldung. 

Familienteam - Das Miteinander stärken

http://www.familienteam.org/

Familienteam ist ein Angebot für Familien, Mütter, Väter, Paare, Alleinerziehende mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Das Projekt entstand im Rahmen des Habilitationsvorhabens von Frau Dr. Johanna Graf an der Universität München, in Kooperation mit Frau Prof. Dr. Sabine Walper (Fakultät für Psychologie und Pädagogik) zum Thema „Förderung familialer [...] 

Familienbildung - im Online-Familienhandbuch

https://www.familienhandbuch.de/category/familienbildung

Seite des vom Staatsinstitut für Frühpädagogik herausgegebenen Familienhandbuchs zur Familienbildung. Sie enthält fachliche Beiträge zur Familienbildung allgemein, zu Methoden und Formen der Familienbildung und Familienbildungsprogrammen wie etwa Triple P. Außerdem wird auf weitere Quellen im Internet verwiesen. 

Opstapje - Schritt für Schritt (Bayern/Bremen)

http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=321

Das präventive Programm zur Frühförderung von Kleinkindern aus sozial benachteiligten Familien, entwickelt in den Niederlanden, wurde in Deutschland an den Standorten Bremen und Nürnberg realisiert. Im Unterschied zum Orginalprogramm wurden in Deutschland neben Familien mit Migrationshintergrund auch sozial benachteiligte deutsche Familien einbezogen. Insgesamt handelt es [...] 

Hippy - Home lnstruction Program for Preschool Youngsters: Ein Familienbildungsprogramm zur frühen Förderung drei- bis sechsjähriger Kinder

http://www.hippy-deutschland.de

Das HIPPY-Programm unterstützt sozial benachteiligte Eltern dabei, ihre Kinder zu Hause in der Entwicklung zu fördern. Diese Aktivitäten ergänzen die Arbeit des Kindergartens mit dem Ziel, die Kinder fit für die Schule zu machen. Wichtige Elemente von HIPPY sind die eigens für das Programm entwickelten Spiel- und Lernmaterialien. Zur Durchführung finden regelmäßige Hausbesuche [...] 

Kompetenztraining für Eltern sozial auffälliger Kinder und Jugendlicher (KES)

http://www.hf.uni-koeln.de/669

Das Kompetenztraining für Eltern sozial auffälliger Kinder und Jugendlicher (KES) umfasst sieben wöchentliche Trainingseinheiten. Jede Einheit widmet sich einem anderen Thema: 1. Was soll sich ändern, was kann bleiben? 2. Eine emotionale Basis haben - positive Spielzeit; 3. Eigene Gefühle und Gedanken wahrnehmen; 4. Abläufe ändern; 5. Durch Konsequenzen anleiten; 6. Effektive [...] 

PEKiP

http://www.pekip.de/

-``Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Angebot der Elternbildung im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des ersten Lebensjahres des Kindes. Ab der 4.-6. Lebenswoche treffen sich Eltern mit ihren Babys in kleinen Gruppen.-`` Das Informationsportal (deutsch-englisch) zum Prager-Eltern-Kind-Programm als handlungsorientierte Form der Väter- und Mütterbildung geht auf [...] 

Rucksack KiTa. Ein Konzept zur Sprachförderung und Elternbildung im Elementarbereich

http://www.kommunale-integrationszentren-nrw.de/rucksack-1

Rucksack ist ein Bildungs- und Lernprogramm mit einem umfangreichen Angebot an Spiel- und Übungsmaterialien. Ziel von Rucksack ist das Erweitern der Erziehungskompetenz der Eltern und die systematische Sprachförderung von Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren auf der Grundlage eines ganzheitlich-mehrdimensionalen Konzepts. Rucksack zielt auf die Förderung der [...] 

Starke Eltern - Starke Kinder

http://www.starkeeltern-starkekinder.de/

Starke Eltern – Starke Kinder ist ein Kursangebot für alle Mütter und Väter, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten. Die Kurse umfassen 8 bis 12 Kurseinheiten, jede dauert rund zwei Stunden. Auf der Website gibt es Informationen zum Kurskonzept, Recherchemöglichkeiten nach Elternkursen vor Ort, Informationen zur [...] 

STEP Elterntraining - Weiterbildungskonzept zum Thema Kindererziehung

http://www.instep-online.de/

STEP, das Elterntraining, hilft Eltern, ein kooperatives, stressfreies Zusammenleben in der Familie zu erreichen und eine tragfähige, erfüllende Beziehung mit ihren Kindern aufzubauen. Für Fachpersonal im Bereich der Jugend- und Erziehungshilfe bzw. in Kindertageseinrichtungen wurden spezielle Weiterbildungen auf der Basis des STEP Konzepts entwickelt, mit dem Ziel, die [...] 

Triple P – das positive Erziehungsprogramm

http://www.triplep.de

´´Triple P´´ steht für die drei Ps von ´´Positive Parenting Programm´´, auf Deutsch: Positives Erziehungsprogramm. Triple P-Beratungen und Kurse für Eltern werden über verschiedene Träger angeboten (z.B. ASB, AWO, Caritas, Diakonie, DRK, Malteser u.a.). Das Elternprogramm wurde von Prof. Dr. Kurt Hahlweg, Technische Universität Braunschweig, Ende der 90er Jahre eingeführt und [...] 

Triple P (Positive Parenting Program): Theoretischer und empirischer Hintergrund und erste Erfahrungen im deutschsprachigen Raum   

http://www.pedocs.de/volltexte/2013/1904/pdf/Cina_Bodenmann_Hahlweg_Dirscherl_Sanders_2006_ZfF_1_Triple_P.pdf

Dieser Artikel stellt die theoretischen, empirischen und klinischen Grundlagen eines mehrstufigen erziehungs- und familienunterstützenden Präventionsprogramms (Triple P: Positive Parenting Program) dar, welches die Förderung elterlicher Erziehungskompetenzen und die Reduktion von Verhaltensproblemen und emotionalen Störungen bei Kindern und Jugendlichen zum Ziel hat. Der [...]

´´Wenn aus Partnern Eltern werden´´ - Programm des Deutschen Familienverbandes zur Elternbildung

http://www.deutscher-familienverband.de/index.php?id=1060

Im November 1994 begann das Modellprojekt des Deutschen Familienverbandes. Vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert, setzte sich das Projekt zwei Ziele. Zum einen sollten die Arbeiten zum Übergang zur Elternschaft der amerikanischen Forscher Carolyn und Philip Cowan aufgegriffen werden. Als zweites Ziel sollte im Deutschen Familienverband ein [...] 

“Wertebildung in Familien“

http://www.wertebildunginfamilien.de/

Das Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes hat 2008 in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein Projekt zur Förderung der werteorientierten Erziehung initiiert. Als Orte der Umsetzung wurden insbesondere Familienbildungsstätten, Mehrgenerationenhäuser, Familienzentren, Eltern-Kind-Zentren und Kindertagesstätten ausgewählt. Die [...] 

Bundesweite Kurssuche

Suche im InfoWeb Weiterbildung

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen