DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

IT-Berufe. Aus- und Weiterbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
© tom / pixelio.de
© tom / pixelio.de
Mit dem Wachstum der IT-Branche in den neunziger Jahren wurden 1997 die IT-Ausbildungsberufe geschaffen, 2002 folgte das IT-Weiterbildungssystem. Die IT-Aus- und Weiterbildung stößt bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern auf großes Interesse. Die folgende Sammlung informiert über die Entstehung und Entwicklung der Berufe selbst und gibt Ausbildungs- interessierten Anregungen zu Ausbildungs- und Berufseinstieg.


Die Sammlung im Überblick:

Dazu Näheres:

Entwicklungen in den IT-Berufen

© Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de
Hier gibt es nähere Informationen zur Entstehung der IT-Ausbildungsberufe seit 1997. Das Fokuspapier des Instituts für sozialwissenschaftliche Forschung München skizziert nennenswerte Entwicklungen. Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall präsentiert Berufsbilder der fünf IT-Berufe. Beim Institut für Berufsbildung lassen sich von Rechtsgrundlagen über Rahmenlehrpläne bis zu beruflicher Weiterbildung Detailinformationen zu den einzelnen Berufen abrufen. Vorgestellt wird auch das IT-Weiterbildungssystem APO (arbeitsplatzorientierte Weiterbildung).

IT-Berufe: Ausbildungswege

© Tim Reckmann / pixelio.de
© Tim Reckmann / pixelio.de
Die fünf Ausbildungsberufe werden einzeln vorgestellt: Fachinformatiker/in mit den zwei Ausrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration. IT-Systemelektroniker/in. IT-System-Kaufmann/-frau. Informatikkaufmann/-frau.

IT-Berufe: Berufswahlinformationen: Berufsbilder, Eignungstests und Ausbildungsplatzbörsen

© Markus Vogelbacher / pixelio.de
© Markus Vogelbacher / pixelio.de
Interessierte können sich ein Bild von ihrem IT-Wunschberuf und möglichen Alternativen machen. Mit IT-Berufswahltests können sie ihre Eignung testen und bei Stellenbörsen auf Ausbildungsplatzsuche gehen.

Informationen aus der IT-Branche. Wissenswertes rund um IT

© Tim Reckmann / pixelio.de
© Tim Reckmann / pixelio.de
Interessierte können sich weitere Einblicke in das künftige Berufsfeld verschaffen. Aufgeführt sind Verbände und Initiativen der IT-Branche. E-Journals enthalten Berichte aus der Arbeitswelt und Online-Glossare erklären wichtige Fachbegriffe

IT-Berufwahlinformationen in der Schule

© Dieter Schütz / pixelio.de
© Dieter Schütz / pixelio.de
IT-Berufswahlinformationen in der Schule und im Schuluntericht: besonders die Initiative „Erlebe IT“ will Schüler/innen die Berufsmöglichkeiten der IT-Branche nahe bringen. Der Verband Bitkom und Lehrer-Online haben teils gemeinsam entsprechende Aktivitäten gestartet.

IT-Weiterbildungssystem. IT- Weiterbildungsberufe

© Alexandra H. / pixelio.de
© Alexandra H. / pixelio.de
Für alle IT-Berufe gibt es die IT-Weiterbildung APO. APO steht für arbeitsprozessorientierte Weiterbildung und greift das duale Ausbildungssystem auf. Vorgestellt werden das System sowie die Weiterbildungsebenen IT-Specialist, Operative Professional und Strategic Professional.

Hintergründe zur Entstehung des IT-Aus- und Weiterbildungssystems

© Tim Reckmann / pixelio.de
© Tim Reckmann / pixelio.de
Es werden Studien und Berichte zur Entstehung des IT-Aus- und Weiterbildungssystems vorgestellt und es wird auf Möglichkeiten der Literaturrecherche verwiesen.


Inhaltsverzeichnis:

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen