Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutschunterricht in Israel: "Selbstverständlicher, aber nicht selbstverständlich"

http://www.deutschlandfunk.de/deutschunterricht-in-israel-selbstverstaendlicher-aber.680.de.html?dram:article_id=324876Externer Link

"Deutsch soll an israelischen Schulen reguläre Fremdsprache werden, darauf haben sich der israelische Bildungsminister und Vertreter der Kultusministerkonferenz verständigt. Udo Michallik, Generalsekretär der Kultusministerkonferenz, sagte im DLF, dies bringe einen qualitativen Sprung in die jahrelang gelebte Praxis." Udo Michallik im Gespräch mit Regina Brinkmann, Deutschlandfunk, Sendung Campus & Karriere vom 08.07.15.
Aufgenommen am: 17.07.2015
Zuletzt geändert am: 17.07.2015

[Link als defekt melden]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte