Analoges Programmieren - Falsch verkabelt

h t t p s : / / c o d i n g - f o r - t o m o r r o w . d e / w p - c o n t e n t / u p l o a d s / 2 0 1 9 / 0 3 / C F T _ 1 9 _ 0 3 _ A n a l o g e s - P r o g r a m m i e r e n _ F a l s c h - V e r k a b e l t . p d f

Die Aufwärmübung „Falsch verkabelt” dient als Bewegungs- und Konzentrationsspiel, insbesondere vor Einheiten, in denen die SuS viel mit dem Kopf arbeiten müssen.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text

Lizenz:

CC-by-sa

freie Schlagwörter:

Analoges Programmieren; Bewegung; Konzentration, Spiel; Befehlsabfolge; Reihenfolge; Aufwärmübung; Bewegungskoordination

Sprache:

de

Themenbereich:

Pädagogik; Schulpädagogik; Methodik, Didaktik

Geeignet für:

Lehrer