Cyber-Mobbing begegnen - Handreichung zum AJS-Workshop. Methoden und Ansätze zur Prävention“

h t t p : / / w w w . a j s . n r w . d e / w p - c o n t e n t / u p l o a d s / 2 0 1 5 / 0 5 / A J S - H a n d r e i c h u n g _ C y b e r - M o b b i n g . p d f

Diese Handreichungbietet grundsätzliche Informationen zum Phänomen Cyber-Mobbing und eine Übersicht zu Materialien, Links und Broschüren. Es gibt verschiedene Ansätze, um Cyber-Mobbing vor allem mit Präventionsprogrammen zu begegnen. In dieser Handreichung werden gängige Ansätze vorgestellt, die häufig die gleichen Ziele verfolgen und in ähnliche Phasen unterteilt werden können. Neben diesem Überblickswissen wird ein kurzes Präventions-Modul vorgestellt, welches in etwa vier Schulstunden durchgeführt werden kann.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Internet; Prävention; Intervention; Datenschutz; Streitschlichtung; Konfliktlösung

freie Schlagwörter:

Cybermobbing; Cyber-Mobbing; Medienpass NRW

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Außerfamiliäre Konflikte

Geeignet für:

Schüler; Lehrer