Erklärvideos im Unterricht - Einstieg in die Filmbildung mit YouTube-Formaten

http://www.lwl.org/film-und-schule-download/Unterrichtsmaterial/Erklärvideos-im-Unterricht.pdf

Auf YouTube & Co boomen verschiedenste Erklärvideo-Formate. Viele Jugendliche nutzen Video-Tutorials und lassen sich von Vloggern komplexe Phänomene erklären. Dieser Workshop bietet den direkten Einstieg in die digitale Filmarbeit mit Erklärvideos im Unterricht. Das Material gibt einen knappen Überblick über die drei Erklärvideo-Formate Explainity-Clip, How-To-Video und Erklärvideo im Vlogging-Stil anhand von Beispielen. Es ermöglicht eine Gruppenarbeitsphase von ca. einer halben bis vollen Stunde, in der die Gruppen selbst ein entsprechendes Erklärvideo produzieren – mit iPad, Smartphone oder Kamera. Die Aufgabenstellungen für diese Gruppenarbeit, die von FILM+SCHULE NRW bereits erprobt sind, finden Sie am Ende dieser Handreichung zum Ausdrucken. Im Anschluss an die Gruppenarbeitsphase sollten die produzierten Filme gemeinsam gesichtet, die Erfahrungen reflektiert und Einsatzmöglichkeiten der Erklärvideo-Produktion im Fachunterricht diskutiert werden. Der Workshop richtet sich zunächst an Lehrkräfte, kann aber auch als Unterrichtsskizze für die Erklärvideo-Produktion mit Schülerinnen und Schülern dienen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Medienkompetenz; Workshop; Medienpädagogik

freie Schlagwörter:

Erklärvideo; Erklärfilm; Filmbildung; Videoproduktion; YouTube; iPad; Filmherstellung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Film, Video; Medienpädagogischer Aspekt

Geeignet für:

Schüler; Lehrer