Arten und ihre Lebensräume

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / g r u n d s c h u l e / s a c h u n t e r r i c h t / n a t u r - u n d - u m w e l t / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / a r t e n - u n d - i h r e - l e b e n s r a e u m e /

Das Verschwinden oder die Veränderung von Lebensräumen bedroht die Biologische Vielfalt. Ein vor- und nachbereiteter Besuch eines Zoos oder eines naturkundlichen Museums soll den Kindern die Bedeutung dieser Lebensräume verdeutlichen.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Ulrich Boehme

Lange Beschreibung:

Eine Exkursion in einen Zoo oder ein Naturkundemuseum soll zeigen: Jedes Tier und jede Pflanze haben ihren speziellen Lebensraum. An diesen Lebensraum sind sie am besten angepasst, da fühlen sie sich wohl und finden genügend Nahrung. Aber viele Lebensräume sind bedroht, und damit die darin lebenden Arten. Diese Unterrichtseinheit behandelt die Bedeutung der Lebensräume, deren Bedrohungen und die Möglichkeiten, trotzdem möglichst viel Biologische Vielfalt zu erhalten.

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lizenz:

Frei nutzbares Material

freie Schlagwörter:

BNE; Bildung für nachhaltige Entwicklung; Sachkunde

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Wissen; Natur, Umwelt, Technik
Schule; Grundschule; Wissen; Natur, Umwelt, Technik; Umweltschutz
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Geoökologie; Umweltprobleme
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Geoökologie; Umweltprobleme
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Umwelterziehung
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Ökologie; Umweltbildung
Schule; praktische Fächer; Sachkunde, Sachunterricht
Schule; praktische Fächer; Werken, Technik
Schule; Grundschule; Wissen; Natur, Umwelt, Technik

Geeignet für:

Lehrer