Vorlaufkurse und schulische Sprachförderung in Hessen - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p s : / / k u l t u s m i n i s t e r i u m . h e s s e n . d e / U n t e r r i c h t / S p r a c h k o m p e t e n z / S c h u l i s c h e s - G e s a m t s p r a c h f o e r d e r k o n z e p t

Kinder, bei denen beim Schulaufnahmeverfahren festgestellt wird, dass sie nicht über die für den Schulbesuch erforderlichen deutschen Sprachkenntnisse verfügen, sind verpflichtet, in dem Schuljahr, das dem Beginn der Schulpflicht vorausgeht, einen schulischen Sprachkurs zur Vorbereitung auf den Schulanfang (Vorlaufkurs) zu besuchen. Die Seite des hessischen Kultusministeriums informiert über die Vorlaufkurse, Sprachkurse bei Zurückstellung vom Schulbesuch und weitere Maßnahmen des schulischen Gesamtsprachförderkonzepts in Hessen.

Autor:

Hessisches Kultusministerium

Bildungsebene:

Elementarbildung Elementarbildung Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Berufliche Bildung

Kostenpflichtig:

nein

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Deutsch Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Zweitsprache Sprachförderung

freie Schlagwörter:

Übergang Kindergarten-Grundschule

Ortsbezüge:

Hessen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Deutsch als Zweitsprache
Schule Schulwesen allgemein

Geeignet für:

Lehrer; Schüler