Kultur trifft Schule: Das Programm "Kulturagenten für kreative Schulen"

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 8 3 2

Zu Beginn des Schuljahres 2011/2012 ging das Programm ´Kulturagenten für kreative Schulen´ in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen an den Start. Mit Hilfe von Kulturpädagogen, so genannten Kulturagenten, soll ein künstlerisch-kulturelles Profil an den 138 beteiligten Schulen entwickelt werden, um Kinder und Jugendliche nachhaltig für Kunst und Kultur zu begeistern.

Autor:

Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Kreativität; Kreativitätserziehung; Kultur; Kulturelle Bildung; Kulturpädagogik; Kunst; Programm; Schule

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; sonstige fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; musische Fächer

Geeignet für:

Lehrer; Schüler