Stark. Ausbildung in Nord-Rhein-Westfalen. Übergang Schule-Beruf gestalten - Ausbildung fördern

h t t p s : / / w w w . m a g s . n r w / a u s b i l d u n g

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen informiert über den Übergang von der Schule in Ausbildung und Studium und diesbezügliche Fördermaßnahmen. Zentral ist das Landesvorhaben Kein Abschluss ohne Anschluss. Außerdem gibt es weitere Förderangebote und -instrumente wie die Verbundausbildung oder zusätzliche Ausbildungsplätze für Behinderte.

Autor:

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen; poststelle@mags.nrw.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Ausbildung Berufsausbildung Berufsbildung Förderprogramm Förderung Förderungsmaßnahme Programm

Ortsbezüge:

Nordrhein-Westfalen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein

Geeignet für:

Lehrer; Schüler