"Wo erforschst du Kultur?": Im Programm Kultur.Forscher! entdecken Kinder und Jugendliche Kunst und Kultur in ihrer Lebenswelt

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 9 0 6

Im Programm Kultur.Forscher! setzen sich Schüler(innen) aktiv mit kulturellen Aspekten ihrer Lebenswelt auseinander. Dies hilft ihnen nicht nur, einen eigenen Zugang zu Kunst und Kultur zu finden, sondern verändert auch den Unterricht und das Schulklima. Das Programm Kultur.Forscher! ist ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der PwC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur, das 2008 gestartet ist. 24 Schulen in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen nehmen zurzeit an dem Projekt teil. Die zweite Programmphase läuft noch bis zum Frühling 2014.

Autor:

Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Alltagserfahrung; Forschendes Lernen; Jugendlicher; Kind; Kooperation; Kultur; Kulturelle Bildung; Kunst; Lebenswelt; Lebensweltbezug; Programm; Projekt; Schule; Wissenschaft

freie Schlagwörter:

Ästhetische Forschung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; sonstige fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; musische Fächer
Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Außerschulischer Lernort, Aktivitäten, Klassenfahrt, Exkursion
Schule; Schulwesen allgemein; Schulleben, Schulalltag, Schulklima

Geeignet für:

Lehrer; Schüler