Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: DIDAKTIK) , (Edutags Tag: Didaktik)

Es wurden 10 Einträge gefunden

  • Bausteine/Didaktische Prinzipien im Informatikunterricht

    In der Didaktik geht es um die Gestaltung und die Inhalte des Unterrichts, konkret gesagt, darüber Was und Wie unterrichtet werden soll. Das Ziel ist es Hilfestellung darüber zu geben, wie und mit welchen Methoden man als Lehrer auf seine Schüler Einfluss nehmen kann, damit der Lehr- und Lernprozess optimal abläuft.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55062" }

  • Mikroskopieren


    Details  
    { "HE": "DE:HE:322369" }

  • Guter Unterricht

    Der Artikel fasst die Merkmale guten Unterrichts zusammen.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54979" }

  • Lernen durch Lehren

    Lernen durch Lehren ist eine handlungsorientierte Unterrichtsmethode, bei der Schüler oder Studenten lernen, indem sie sich den Stoff gegenseitig vermitteln. Es kann in allen Fächern, Schultypen und Altersstufen eingesetzt werden. Hauptvertreter des Konzeptes Lernen durch Lehren (abgekürzt LdL) ist Jean-Pol Martin, der von 1980 bis 2008 das Verfahren zu einem pädagogischen ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54787" }

  • HyFISCH - Hyper Forum Informatik in der Schule

    Im Rahmen eines langfristigen Vorhabens entsteht seit 1997/98 am Lehrstuhl Didaktik der Informatik der Universität Potsdam ein Web-Server, der Schulen, Lehrern und Schülern als Informations- und Kommunikationsforum für den Informatikunterricht betreffende Fragestellungen dient. Der HyFISCH bietet u.a. unter der Rubrik ´´Informieren´´ Materialien, Verweise und einen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19983" }

  • Tafelbilder am interaktiven Whiteboard

    Soll ein Tafelbild im Unterricht entstehen, müssen Sie Elemente vorbereiten und anschreiben. Ähnlich, aber einfacher ist die Arbeit am interaktiven Whiteboard.

    Details  
    { "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.760018" }

  • Interaktives am Board

    Interaktive Übungen an der digitalen Tafel ermöglichen einen schülerzentrierten und abwechslungsreichen Unterricht und erhöhen die Motivation der Kinder und Jugendlichen.

    Details  
    { "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.760034" }

  • Kognitivistische Lerntheorien

    “Unter Kognitionen versteht man jene Vorgänge, durch die ein Organismus Kenntnis von seiner Umwelt erlangt. Im menschlichen Bereich sind dies besonders: Wahrnehmung, Vorstellung, Denken, Urteilen, Sprache. Durch Kognition wird Wissen erworben“ (Edelmann, W.: Lernpsychologie. Weinheim: Psychologie-Verlags-Union, 1995, S.8.)

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54951" }

  • Lernen durch Lehren

    Lernen durch Lehren ist eine handlungsorientierte Unterrichtsmethode, bei der Schüler oder Studenten lernen, indem sie sich den Stoff gegenseitig vermitteln. Es kann in allen Fächern, Schultypen und Altersstufen eingesetzt werden. Hauptvertreter des Konzeptes Lernen durch Lehren (abgekürzt LdL) ist Jean-Pol Martin, der von 1980 bis 2008 das Verfahren zu einem pädagogischen ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55118" }

  • Lerntheorien

    Lerntheorien sind Prinzipien, die die verschiedenen Arten des menschlichen Lernens charakterisieren. Es handelt sich dabei um psychologische Vorgänge der menschlichen Gehirnaktivität.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54950" }