Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: ZWEITES und STAATSEXAMEN)

Es wurden 36 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
21 bis 30
  • Lehrerinnen- und Lehrerausbildung in den Staatlichen Studienseminaren in Rheinland-Pfalz

    Die Lehrerinnen- und Lehrerausbildung gliedert sich in zwei Phasen: das Studium als erste Phase und den Vorbereitungsdienst als zweite Phase. Der Vorbereitungsdienst wird in Staatlichen Studienseminaren in enger Zusammenarbeit mit Ausbildungsschulen absolviert. Entsprechend den unterschiedlichen Lehrämtern gibt es Studienseminare für die Lehrämter an Grundschulen, an ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:26689" }

  • Niedersachsen - Quereinstieg in den niedersächsischen Schuldienst

    In Bedarfsfällen können auch Bewerberinnen und Bewerber ohne Lehramtsstudium in den Vorbereitungsdienst eingestellt werden. Einstellungsvoraussetzungen sind: Diplom oder gleichwertiger Hochschulabschluss nach abgeschlossenem Studium an einer Universität, nicht an einer Fachhochschule, und die Möglichkeit der Zuordnung zu einer beruflichen Fachrichtung und einem ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19954" }

  • Schleswig-Holstein - Quer-, Seiten- und Direkteinstieg in den Lehrerberuf

    Wer ein Universitätsdiplom oder einen Magisterabschluss erworben hat, jedoch kein Lehramtsstudium absolviert hat, kann sich als Quereinsteigerin oder Quereinsteiger beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein bewerben. Über Chancen und den notwendigen Qualifizierungsbedarf wird eine Beratung angeboten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19965" }

  • Der Vorbereitungsdienst in Schleswig-Holstein

    Das Studium schließt mit der Ersten Staatsprüfung oder dem Master of Education. Es folgt mit dem Vorbereitungsdienst die zweite Phase der Lehrerausbildung. Sie dauert in Schleswig-Holstein bei allen Lehrämtern 18 Monate. Am Ende wird die Staatsprüfung abgelegt.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24776" }

  • Die zweite Phase der Lehrerausbildung in Brandenburg

    Der Vorbereitungsdienst für das angestrebte Lehramt wird am Landesinstitut für Lehrerbildung absolviert. Er dauert in der Regel 18 Monate und schließt mit der Zweiten Staatsprüfung ab.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24964" }

  • Bachelor- und Masterstudium für Lehrämter an öffentlichen Schulen in Bremen

    Das Lehramtsstudium an der Universität Bremen wurde komplett auf Bachelor- und daran anschließende Masterstudiengänge umgestellt. Die neuen Studiengänge bieten die Möglichkeit, sich für eine Tätigkeit als Lehrer(in) zu qualifizieren. Voraussetzung ist die Wahl eines schulbezogenen Studienprofils und – schon im Bachelorstudium – die Wahl einer in Bremen zugelassenen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:25283" }

  • Brandenburg - Informationen für Seiteneinsteiger

    In Brandenburg gibt es im Falle des Bedarfs und aufgrund einer mangelnden Anzahl von Bewerberinnen und Bewerbern mit Lehramtsbefähigung bereits seit 1996 die Möglichkeit, sog. Seiteneinsteiger in den Vorbereitungsdienst des Landes, vornehmlich für den beruflichen Bereich aufzunehmen. Bisher wurden ca. 150 Seiteneinsteiger qualifiziert. Mit In-Kraft-Treten des ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19950" }

  • Rheinland-Pfalz - Quereinstieg/Seiteneinstieg in den Lehrberuf

    Derzeit kann bundesweit in bestimmten Fächern der Einstellungsbedarf für Lehrkräfte nicht vollständig mit Lehrerinnen und Lehrern, die über eine entsprechende Ausbildung für das jeweilige Lehramt verfügen, abgedeckt werden. Daher besteht in Bedarfsfächern auch in Rheinland-Pfalz großes Interesse an qualifizierten Hochschulabsolventinnen und -absolventen auch ohne ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:13916" }

  • Vorbereitungsdienste für die Lehrämter an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg

    Die Vorbereitungsdienste vermitteln als zweite Phase der Lehrerausbildung die für die Berufsausübung notwendigen pädagogischen und fachdikatktischen Kenntnisse und Fertigkeiten. Für die Teilnahme am Vorbereitungsdienst ist eine einschlägige wissenschaftliche oder fachpraktische Vorbildung erforderlich. Der Vorbereitungsdienst wird zum Teil an einem Staatlichen Seminar ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24778" }

  • Informationen für Quereinsteiger/Seiteneinsteiger in Hamburg

    Die grundständige Ausbildung ist der vorrangige Weg, qualifiziertes Erziehungs- und Unterrichtshandeln zu lernen und auszuüben. Daneben gibt es zurzeit auch Möglichkeiten, mit einer anderen Biografie in spezifischen Fachrichtungen, in denen nicht genügend grundständig ausgebildete Bewerberinnen und Bewerber zur Verfügung stehen, Lehrerin oder Lehrer an berufsbildenden ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19951" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite