Quadrat - Unterrichtsmaterial

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: QUADRAT)

Es wurden 98 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Quadrat

    Ein Quadrat ist ein Rechteck, in dem alle Seiten gleich lang sind. Jedes Quadrat ist auch ein Parallelogramm, ein Trapez, ein Drachenviereck und eine Raute.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56105" }

  • Magisches Quadrat digital

    Mit diesem interaktiven Programm lässt sich ein digitales magisches Quadrat entschlüsseln (ab Klasse 5, klassenstufenunabhängig).; Lernressourcentyp: Spiel; Software (Anwendung oder Lehr- und Lernsoftware); Mindestalter: 10; Höchstalter: 18

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:53414", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.725442" }

  • Programm Formen finden

    Hier finden Sie zum kostenlosen Download ein Programm zum Thema ”Formen finden”.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1209172" }

  • Hintergrundinformationen: Magisches Quadrat

    Thematische Hintergrundinformationen zu Magischen Quadraten finden Sie hier auf dieser Seite.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1615122" }

  • Geometrische Formen (Klasse 1-2)

    Die Schülerinnen und Schüler lernen die Formen Kreis, Quadrat, Rechteck und Dreieck kennen. Sie lernen diese Formen bei Word einzufügen und zu formatieren.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015126" }

  • Den vierten Punkt eines Parallelogramms berechnen, Beispiel 1 | V.05.04

    Eine typische Frage ist, den vierten Punkt eines Parallelogramms zu berechnen. Das ist einfach. Annahme, man muss D berechnen. Man addiert den Vektor BC zum Punkt A und erhält D. (Das Ganze klappt natürlich auch beim Rechteck, Quadrat oder bei einer Raute, weil alle diese besondere Parallelogramme sind).

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010506" }

  • Den vierten Punkt eines Parallelogramms berechnen, Beispiel 3 | V.05.04

    Eine typische Frage ist, den vierten Punkt eines Parallelogramms zu berechnen. Das ist einfach. Annahme, man muss D berechnen. Man addiert den Vektor BC zum Punkt A und erhält D. (Das Ganze klappt natürlich auch beim Rechteck, Quadrat oder bei einer Raute, weil alle diese besondere Parallelogramme sind).

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010508" }

  • Den vierten Punkt eines Parallelogramms berechnen, Beispiel 2 | V.05.04

    Eine typische Frage ist, den vierten Punkt eines Parallelogramms zu berechnen. Das ist einfach. Annahme, man muss D berechnen. Man addiert den Vektor BC zum Punkt A und erhält D. (Das Ganze klappt natürlich auch beim Rechteck, Quadrat oder bei einer Raute, weil alle diese besondere Parallelogramme sind).

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010507" }

  • Den vierten Punkt eines Parallelogramms berechnen | V.05.04

    Eine typische Frage ist, den vierten Punkt eines Parallelogramms zu berechnen. Das ist einfach. Annahme, man muss D berechnen. Man addiert den Vektor BC zum Punkt A und erhält D. (Das Ganze klappt natürlich auch beim Rechteck, Quadrat oder bei einer Raute, weil alle diese besondere Parallelogramme sind).

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010505" }

  • Magische Quadrate - Unterrichtseinheit

    Magische Quadrate faszinieren die Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Zur Untersuchung ihrer Eigenschaften werden Exceltabellenblätter genutzt. Die Materialien richten sich an begabte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:40801", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.693759" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite