Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: POLYMERE und STOFFE und NATURSTOFFE)

Es wurden 7 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 7
  • Material - Schöne neue Kunststoffwelt. Chemie TF 7

    Der ZIP-Ordner enthält die Materialien zu den Lerneinheiten der Handreichung: eine Stadt im Kunststoff-Fieber - Comic, der gelbe Sack, Kunststoffvielfalt bei Rock am Ring, Klettern, Recycling-Symbole, Schmelztemperatur von Thermoplasten, Brennbarkeit, Verschwelen, Verhalten gegenüber Chemikalien, Dichte - Schwimmverhalten, Kunststoffeigenschaften, Werkstoffe, ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956018" }

  • Polysaccharide: Planung einer eigenen Versuchsreihe

    Stärke, Cellulose und Inulin. Die Schülerinnen und Schüler recherchieren die Versuchsvorschriften von Nachweisreaktionen oder anderen Versuchen selbst und geben sie mit einer Liste aller benötigten Materialien eine Woche vor dem Praktikum bei dem Lehrer ab. Der Lehrer stellt damit ein Praktikumsblatt zusammen mit Pflicht und Wahl-Versuchen.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015321" }

  • Plastikatlas - Daten und Fakten über eine Welt voller Kunststoff

    Der Plastikatlas wurde in Zusammenarbeit mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland erarbeitet und enthält Lektionen über Kunststoff und die Welt. Neben Müll, Lebensstil, Recycling und Umweltfolgen werden die Themen Gesundheitsrisiken, Lebensmittelindustrie, Textilindustrie, Klimawandel, Zero-Waste und Verantwortung aufgegriffen. Der Atlas vereint Texte, ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956447" }

  • Schöne neue Kunststoffwelt. Chemie TF 7 (Heft 2/2017)

    In dieser Handreichung geht es um die Ausgestaltung des Unterrichts zum Themenfeld 7 Schöne neue Kunststoffwelt gemäß den Intentionen des Lehrplanes. Dazu werden die Themenfeld-Doppelseite vorgestellt und exemplarisch mögliche Kontexte und Lerneinheiten ausgeführt. Die Leitfragen lauten: Wie lese ich das Themenfeld?, Welche Stellung hat das Themenfeld im Gesamtlehrplan? ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956017" }

  • Fritz Klatte, Hermann Staudinger und das PVC

    Aus Chlorwasserstoff, Acetylen und Licht wird Polyvinylchlorid: So legte der deutsche Chemiker Fritz Klatte 1912 den Meilenstein für die Herstellung jenes Kunststoffes, der heute unter der Abkürzung PVC bekannt ist. Ob als Geldkarte im Portemonnaie oder als Fußbodenbelag in der Wohnung – PVC ist mittlerweile aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wenige Jahre nach ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001888" }

  • Leo Hendrik Baekeland und das Bakelit

    Die Geschichte des ersten Kunststoffes liest sich wie ein Krimi. Lange wetteiferten Chemiker darum, wer als erster einen künstlichen Werkstoff herstellen konnte. Dieses Material sollte sich zunächst wie Ton, Glas und Bronze formen lassen, um danach in dieser Form zu bleiben. Auch der Belgier Leo Hendrik Baekeland experimentierte im 19. Jahrhundert – bis er ein schwarzes, ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001889" }

  • Gib Gummi? aber nachhaltig!

    Das Erklärvideo dreht sich um das Thema Kautschuk und zeigt auf, in welchen Produkten dieser Rohstoff verarbeitet wird und welchen Einfluss die Produktion auf die Umwelt und die Bevölkerung der Tropenwälder hat.

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07956434", "DBS": "DE:DBS:61896" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Chemie [ physikalische Chemie [ kovalente Bindung [ Weichmacher [ Virtuelle Versuche [ Versuchanleitung [ Verfahren [ Umweltchemie [ Umwelt [ Trennmethoden [ Thermoplast [ Technologie [ Styropor [ Stoffwechsel [ Silikon [ Redoxvorgänge