Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: JUNGSTEINZEIT)

Es wurden 19 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Vorzüge der Sesshaftigkeit (PDF-Dokument)

    Leben in einem Dorf zur Jungsteinzeit(PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:13779_977" }

  • Vorzüge der Sesshaftigkeit (PDF-Dokument)

    Leben in einem Dorf zur Jungsteinzeit(PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:13779_977" }

  • Bastelbogen: Begegnung in der Jungsteinzeit (PDF-Dokument)

    Man kann Geschichte(n) auch im Schuhkarton als Diorama darstellen (ein Diorama ist eine plastische Darstellung mit gemaltem Hintergrund). (PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:13779_978" }

  • Bastelbogen: Begegnung in der Jungsteinzeit (PDF-Dokument)

    Man kann Geschichte(n) auch im Schuhkarton als Diorama darstellen (ein Diorama ist eine plastische Darstellung mit gemaltem Hintergrund). (PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:13779_978" }

  • Steinzeitgeschichten

    Geschichten von Kindern für Kinder zum Lesen und als Anregung zum Selberschreiben.

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1474325" }

  • Zurück in die Steinzeit

    Planet Schule - Wissenspool Leben wie die Steinzeitmenschen - einen Sommer lang. Sechs Kinder und sieben Erwachsene machen eine Zeitreise 5000 Jahre zurück in Vergangenheit.

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1071791" }

  • Brot backen (PDF-Dokument)

    Rezept zum Brotbacken(PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:13779_979" }

  • Jungsteinzeitliche Gerichte kochen (PDF-Dokument)

    Gekocht wurde in der Jungsteinzeit mit Hilfe von Lederbeuteln (Magen), die direkt ins Feuer gelegt wurden. Neben den gesammelten Wildkräutern und den angebauten Nahrungsmitteln standen folgende Nahrungsmittel zur Verfügung: Milch, Quark, Käse, Fleisch, Knochen und Fett lieferten die Tierhalter oder die Jagd. Honig als einziges Süßungsmittel gewann man von wilden Bienen, ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:13779_980" }

  • Jungsteinzeitliche Gerichte kochen (PDF-Dokument)

    Gekocht wurde in der Jungsteinzeit mit Hilfe von Lederbeuteln (Magen), die direkt ins Feuer gelegt wurden. Neben den gesammelten Wildkräutern und den angebauten Nahrungsmitteln standen folgende Nahrungsmittel zur Verfügung: Milch, Quark, Käse, Fleisch, Knochen und Fett lieferten die Tierhalter oder die Jagd. Honig als einziges Süßungsmittel gewann man von wilden Bienen, ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:13779_980" }

  • Steinzeit


    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:936312", "HE": "DE:HE:936312" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite