Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( ( ( ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "FACHUNABHÄNGIGE BILDUNGSTHEMEN") ) und (Quelle: "Deutscher Bildungsserver") ) und (Schlagwörter: PROJEKT) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I") ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Schlagwörter: SCHULE) ) und (Schlagwörter: UNTERRICHT) ) und (Lernressourcentyp: PROJEKT)

Es wurden 5 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 5
  • Projekte zur Film- und Medienbildung des Instituts für Kino und Filmkultur (IKF)

    Übersicht über die vom IFK entwickelten Projekte zur Film- und Medienbildung mit Kurzbeschreibung und teilweise weiterführenden Informationen. Beschrieben werden die Projekte Kino gegen Gewalt (2001), Lernort Kino: Bundesweite Schul-Film-Woche (seit 2002), Kino für Toleranz (2002/2003) , Ins Kino zum Nachbarn (2002), Bildungsveranstaltungen zum Thema NS-Filmpropaganda ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:38946" }

  • Schule ohne Rassismus

    Schule ohne Rassismus ist ein Projekt von AKTIONCOURAGE, einer Initiative, die 1992 von Bürgerinitiativen, Menschenrechtsgruppen, Vereinen und Einzelpersonen als eine Antwort auf den gewalttätigen Rassismus in Mölln, Solingen, Hoyerswerda und Rostock gegründet wurde. Die Zielsetzung von Schule ohne Rassismus besteht in der: - Sensibilisierung von Schülern für alle Formen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30131" }

  • Das Transatlantische Klassenzimmer

    Das TAK verdankt seine Existenz der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Chicago und einer Idee der Körber-Stiftung in Hamburg-Bergedorf, die diese Städtepartnerschaft mit Leben füllte. So wurde 1994 ´´Das Transatlantische Klassenzimmer´´ ins Leben gerufen, um einen kleinen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten und Schülern und Schülerinnen aus Chicago und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30150" }

  • Erinnerungsparlament online - Website-Projekt zum Nürnberger Erinnerungsparlament 2002

    Im Oktober 2002 fand in Nürnberg zum ersten Mal ein Erinnerungsparlament statt. Ziel der von den Kooperationspartnern des Studienforums des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände organisierten Veranstaltung war es, zu einer Kultur der ehrlichen Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit beizutragen. Leitprinzip war der öffentlich geführte ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21750" }

  • Mahnmal für die deportierten Jüdinnen und Juden Badens

    Ein Mahnmal im Form eines geborstenen Davidsterns soll an die Deportation der Jüdinnen und Juden am 22.10.1940 erinnern. Ein Projekt für junge Leute die sich herausfordern lassen, unsere Gesellschaft mit zu gestalten, indem sie sich mit der Geschichte der jüdischen Bevölkerung Badens auseinandersetzen. Eine Projektvorstellung.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21754" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Geschichte [ Deutschland [ Erziehungsgeschichte [ Bildungsgeschichte [ Schüler [ Schulunterricht [ Erfahrungsbericht [ Weiterbildung [ Schulentwicklung [ Kooperation [ Kanton [ Evaluation [ Europäische Union [ Europäische Gemeinschaft [ Bildungspolitik [ 20. Jahrhundert