Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: MATHEMATIK) und (Systematikpfad: GEOMETRIE) ) und (Lernressourcentyp: ARBEITSMATERIAL) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE I")

Es wurden 22 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Mathematische Basteleien

    Hier finden Sie weitere Faltanleitungen, u.a. für Fröbelstern, Origami-Würfel,Papiertaube,Körbchen...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2790477" }

  • Papier falten

    Weitere Anregungen zum Falten verschiedener Figuren finden Sie hier auf dieser Seite.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2790473" }

  • Origami Faltanleitungen

    Verschiedene Origami - Faltanleitungen können Sie hier auf dieser Seite finden.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2790475" }

  • Abbildung des Raums in die Ebene - Zentralprojektion

    Wie stellt man die sich in drei Hauptrichtungen erstreckendeAlltagswelt korrekt auf der nur zweidimensionalen Fläche eines Bildesdar? Dieses Problem beschäftigte die Maler der Renaissance, und sielösten es mithilfe der Mathematik.Das Thema Abbildung betrifft in den Mathematiklehrplänen meist nurAbbildungen der Ebene in sich selbst. Kulturhistorisch interessant ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:156208" }

  • Mathematik: WebQuest Strahlensätze

    Eine UE für Klasse 9 (10 - 12 Stunden)Rechercheprojekt, bei dem Teile der Ergebnisse oder auch die gesamten Informationen aus Internetquellen stammen; komplexes computergestütztes Lehr-Lern-Arrangement im Internet

    Details  
    { "HE": "DE:HE:113557" }

  • Zentrische Streckungen mit EUKLID

    Im Rahmen dieser Unterrichtseinheit werden die zentrischen Streckungen mithilfe der dynamischen Geometriesoftware EUKLID in Klasse 9 behandelt.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:113624" }

  • Der Satz des Thales für kritische Leute (jg.8) - mit Cinderella

    Gibt es wirkliche einen Kreis, wenn man sehr viele rechtwinklige Dreiecke aneinander reiht?

    Details  
    { "HE": "DE:HE:130655" }

  • Pythagoras

    Den Ägyptern und Babyloniern war schon vor mehr als 4000 Jahren bekannt, dass ein Dreieck mit den Seitenverhältnissen von 3 : 4 : 5 rechtwinklig ist. Sie wandten dies an, indem sie eine Schnur in zwölf gleiche Stücke unterteilten und die Schnur dann so zu einem Dreieck auslegten, dass eine Seite aus drei Stücken, eine zweite aus vier, und die dritte Seite aus fünf ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:113540" }

  • Beweise für die Satzgruppe des Pythagoras

    Der Satz des Pythagoras, der Höhensatz und der Kathetensatz werden hier anschaulich erklärt.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1498823" }

  • Trigonometrie - Arbeitsblätter


    Details  
    { "HE": "DE:HE:113573" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite