Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: TIERBEOBACHTUNG) und (Systematikpfad: WIRBELTIERE)

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Storchennest - live

    Hier kann man u.a. in der Saison live ein Storchennest beobachten.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1000406" }

  • Spechte & Co - Ganz schön behämmert

    Bei ”Ganz schön behämmert - Specht & Co.” finden Sie umfangreiches Video- und Arbeitsmaterial rund um Spechte.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:25372" }

  • 3000 Meilen gegen den Strom - Die abenteuerliche Rückkehr der Rheinlachse


    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012357" }

  • Lebensraum für Lurche

    Am 12. April 1983 werden bei Mössingen, am Rande der Schwäbischen Alb, 50 Hektar Wald bei einem Erdrutsch zerstört. Scheinbar bleibt eine leblose Steinwüste und zerstörter Lebensraum zurück. Doch durch den Erdrutsch sind neue ökologische Nischen entstanden, neuer Lebensraum für eine Vielzahl von pionierfreudigen Pflanzen und Tieren – auch für ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012356" }

  • Das Huhn von Frau Hahn - Vom Käfig in die Freiheit

    Einer Henne, die sechs Monate lang in einer Legebatterie eingesperrt war, schenkte die Frau des Filmemachers Otto Hahn die Freiheit. Nach und nach stellten sich bei dem Tier wieder zahlreiche Aktivitäten ein, die an die wilde Stammform des Haushuhns, das Bankivahuhn, erinnern: Nistplatzsuche, Nestbau, Scharren, Staubbaden. Im Käfig wurden diese Verhaltensmuster gewaltsam ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012387" }

  • Der Bach der Nasen

    Der Fisch mit der Knollennase trägt einen äußerst treffenden Namen. Nasen sind bei uns sehr selten geworden. Nur in wenigen naturbelassenen Bächen kann man Zeuge des einmaligen Schauspiels ihrer Laichwanderung werden. Wie der Bach der Nasen im Laufe der Jahreszeiten sein Gesicht verändert und sich die Bewohner im und am Bach den Gegebenheiten anpassen erzählt der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001976" }

  • Vögel im Winter

    Wird es kalt in unseren Breiten, verlassen uns die Zugvögel und machen sich auf in wärmere Regionen. Für die Standvögel brechen dagegen manchmal harte, sehr kalte Zeiten an. Doch die Deutschen haben ein Herz für ihre gefiederten Freunde, geben jedes Jahr Millionen für Vogelfutter aus. Da drängt sich natürlich die Frage über Sinn und Unsinn dieser Art von Tierschutz ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002191" }

  • Der Herr der Wölfe - Ein Wildbiologe in den Karpaten

    Der Wildbiologe Christoph Promberger fängt in einer Lappjagd Timisch, eine stattliche Wölfin, und legt ihr einen Sender an. Geführt von der Peilantenne dokumentiert Kameramann Markus Zeugin das Leben der Karpaten-Wölfe. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002164" }

  • Von Mäusen, Falken und Schwalben

    Kulturfolger nennt man Tiere, die in der Nähe der Menschen leben und zum Teil sogar in ihren Häusern, Kellern und Ställen Unterschlupf finden. Der Film stellt neben der Rauchschwalben zahlreiche weitere Kulturfolger: Mehlschwalben an der Hauswand, Turmfalken in der Scheuer, aber auch weniger beliebte Tiere wie Hausmaus und Wanderratte. Der halbstündige Film eignet sich zum ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1008254", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002255" }

  • Mittelmeer am Oberrhein - Naturparadies zwischen Kaiserstuhl und Vogesen

    Am südlichen Oberrhein hat sich mediterranes Leben erhalten, eine offene Kulturlandschaft mit Trockenrasen, Weinbergen und Hohlwegen. Diese einmaligen Lebensgemeinschaften sind gefährdet, Veränderungen in der Landwirtschaft bedrohen ihre Existenz. Doch es gibt auch positive Ansätze, die das Miteinander von Natur und Menschen ermöglichen. Der halbstündige Film eignet sich ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002146" }