Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: RANDGRUPPEN) und (Systematikpfad: "KINDER- UND JUGENDBILDUNG") ) und (Systematikpfad: "LEBEN MITEINANDER")

Es wurden 11 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Migration und Teilhabe

    Das Heft „Migration und Teilhabe“ gibt fünf Jahre nach dem „Sommer der Migration“ einen Überblick über aktuelle Herausforderungen der Zuwanderung. | PDF-Download: 96 Seiten, 4,4 MB | INHALT: 1.) Nach dem „Sommer der Willkommenskultur“: Teilhabekonflikte in der postmigrantischen Gesellschaft (Hans-Jürgen Bieling, Nikolai Huke) 2.) Nach der Krise ist vor der Krise: ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018111" }

  • Rassismus: Geschichte, Spuren, Kontinuitäten

    Mit der Geschichte des Rassismus und seinen ideologischen Grundlagen setzt sich die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Bürger & Staat“ auseinander. Es zeigt verschiedene Positionen auf und erläutert Phänomene und gegenwärtige Erscheinungsformen von Rassismus. Das 88-seitige Heft umfasst zwölf Aufsätze. Ausgehend von der Frage „Was ist Rassismus?“ wird den ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018110" }

  • Handbuch: „BOOKMARKS – Bekämpfung von Hate Speech im Internet durch Menschenrechtsbildung

    Dieses Handbuch wurde als Beitrag zur No Hate Speech-Bewegung entwickelt, der Jugendkampagne des Europarats gegen Hate Speech im Internet, und soll PädagogInnen innerhalb und außerhalb des formalen Bildungssystems dabei helfen, dieses Problem anzusprechen. Das Handbuch wurde für die Arbeit mit Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren entwickelt; die Aktivitäten können ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013038" }

  • Praxisbeispiel: Demokratie braucht Erinnerung - Geschichte entdecken

    Zukünftige Erzieherinnen und Erzieher lernen im Kreismuseum Wewelsburg die Auswirkungen nationalsozialistischer Ideologie am authentischen Ort kennen. Sie sollen als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zur Stärkung von demokratischem Bewusstsein und Förderung von Toleranz, Empathie und Solidarität beitragen.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005265" }

  • Themenblätter im Unterricht - Vorurteile

    Rheinländer sind fröhlich und Franzosen essen Baguette? Klischees und Stereotype über Menschengruppen spuken in unseren Köpfen herum. Der Übergang zu sozialer Diskriminierung ist oft fließend. Anhand konkreter Beispiele behandelt dieses Themenblatt Ursachen und Auswirkungen von Vorurteilen und räumt dabei mit vielen auf.

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000026" }

  • Hilfe für Opfer rechtextremer und rasistischer Gewalt

    Oft fühlen sich Opfer von rassistisch und politisch rechts motivierten Gewalttaten überwältigt von den vielen Fragen und Ängsten, die mit dem Erlebten einhergehen. Hier helfen Opferberatungsstellen. Was sie sind und wie sie arbeiten, erklärt Heike Kleffner.

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000304" }

  • Praxisbeispiel: Ausstellung "fremd / vertraut"

    In Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum Kommern haben sich Schülerinnen und Schüler aus Hauptschule, Realschule und Gymnasium mit "Fremdem vertraut gemacht". In verschiedenen Projektgruppen erforschten sie unter anderm das Leben von Migrantinnen und Migranten in ihrem Stadtteil oder von Menschen mit Handicap, beschäftigten sich mit dem Fremden in der Kunst oder ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005272" }

  • Praxisbeispiel: Gedenken braucht Wissen

    Schülerinnen und Schüler nehmen Workshop-Angebote zu den Themen "Jugend im Nationalsozialismus", "Juden in Oberhausen", "Zwangsarbeit im Nationalsozialismus" und "Luftkrieg in Oberhausen" der Gedenkhalle Oberhausen wahr. Schule und Gedenkstätte kooperieren außerdem im Rahmen von Stolperstein-Projekten und Kampagnen gegen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005323" }

  • Praxisbeispiel: Unterwegs im Demokratiedschungel. Ein Workshop zur Frage nach Zeitgeschichte, Zivilcourage und dem Umgang mit NS-Täterschaft im Unterricht

    Das Angebot verbindet inhaltliche Fundierung mit altersgerechten Formen der Vermittlung. Auf das klassische Instrument der Führung am Gedenkort wird dabei weitgehend verzichtet zu Gunsten anderer Formen der Quellenarbeit bzw. Auseinandersetzung in Eigeninitiative. Diese stehen dabei stets in enger Verbindung zum Gegenwartsbezug, also zum Einsatz gegen Antisemitismus, ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005321" }

  • Praxisbeispiel: Menschliche Lichtblicke in einer dunklen Zeit

    Im Rahmen dieser Kooperation gehen Schülerinnen und Schüler auf Biografierecherche vor Ort. Außerdem beteiligen sie sich unter anderem an Veranstaltungen gegen Rechts und nehmen an KZ-Gedenkstättenfahrten nach Auschwitz teil.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005325" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite