Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Freitext: INFORMATIK) und (Quelle: ZUM) ) und (Schlagwörter: INFORMATIK) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II")

Es wurden 41 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
11 bis 20
  • Raspberry Pi

    Der Raspberry Pi (kurz: Pi) ist ein sehr günstiger Computer, der auf einer kleinen Platine montiert ist. Der Computer kostet ca. 40€ und ist mit zwei USB-Anschlüssen und einem HDMI-Anschluss ausgestattet. Der Pi startet sein Betriebssystem über eine SD-Karte. Es sind verschiedene Linux-Distributionen als Betriebssystem möglich.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55066" }

  • Objektorientierte Programmierung

    Die Objekt-Orientierte Programmierung (OOP) beschreibt ein Programm als Interaktion zwischen Objekten. Diese können sich gegenseitig Nachrichten senden und dadurch ihren Zustand - ihre Attribute - ändern.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55084" }

  • Lazarus

    Lazarus ist eine Open-Source-Programmierumgebung, die auf der Programmiersprache Pascal (genau: FreePascal) basiert. Sie erinnert in weiten Teilen ausgesprochen stark an Borland Delphi (ähnliche Komponenten), ist jedoch frei verfügbar und damit besonders für Schulen interessant.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55055" }

  • Johnny

    Der von-Neumann-Simulator “Johnny“ ist der Versuch, die Funktionsweise eines von-Neumann-Rechners zu veranschaulichen. Das Programm ist kostenlos.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55056" }

  • Anfangsunterricht in der Informatik

    In erster Linie wird unter Anfangsunterricht der erste Unterricht in der Grundschule verstanden. Je nach Definition sind dies also die ersten Wochen oder ersten Jahre eines Schulkindes. Da jedoch in diesen Jahrgangsstufen noch nicht an Informatikunterricht zu denken ist, wie später klar wird, bezieht sich der Begriff des Anfangsunterrichts in der Informatik auf den ersten ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55061" }

  • Bausteine/Didaktische Prinzipien im Informatikunterricht

    In der Didaktik geht es um die Gestaltung und die Inhalte des Unterrichts, konkret gesagt, darüber Was und Wie unterrichtet werden soll. Das Ziel ist es Hilfestellung darüber zu geben, wie und mit welchen Methoden man als Lehrer auf seine Schüler Einfluss nehmen kann, damit der Lehr- und Lernprozess optimal abläuft.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55062" }

  • Bausteine/Methoden im Informatikunterricht

    Verschiedene Methoden können SuS im Unterricht motivieren. Methoden sind jedoch kein Allerheilmittel gegen langweilige Unterrichtsgestaltung. Methoden haben sich natürlich im Laufe der Zeit immer wieder gewandelt. Mit verschiedenen Methoden können Lernstile von SuS berücksichtigt und gleichzeitig auch mehr mit in den Unterricht einbezogen werden. Die Wahl des Mediums ist ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55063" }

  • Bausteine/Fächerverbindender Unterricht und Informatik

    “Fächerverbindender Unterricht meint ein mittleres Prinzip zur Organisation von Unterricht in der Schule, das – systematisch gesprochen – zwischen den durchgehend gefächerten und einen völlig ungefächerten Unterricht geschoben wird. Fächerverbindender Unterricht hebt den Fachunterricht zeitweise in der Art auf, dass er dessen Vorteile zu bewahren, dessen Nachteile zu ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55064" }

  • Johnny

    Der von-Neumann-Simulator ?Johnny? ist der Versuch, die Funktionsweise eines von-Neumann-Rechners zu veranschaulichen. Das Programm ist kostenlos.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55056" }

  • Lazarus

    Lazarus ist eine Open-Source-Programmierumgebung, die auf der Programmiersprache Pascal (genau: FreePascal) basiert. Sie erinnert in weiten Teilen ausgesprochen stark an Borland Delphi (ähnliche Komponenten), ist jedoch frei verfügbar und damit besonders für Schulen interessant.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55055" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 Eine Seite vor Zur letzten Seite