Grundwasser - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen (2)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: GRUNDWASSER)

Es wurden 26 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
11 bis 20
  • Der natürliche Wasserkreislauf

    Der natürliche Wasserkreislauf wird von der Sonne angetrieben: Ihre Wärmestrahlung lässt Wasser aus Ozeanen, Seen und Flüssen zu Wasserdampf verdunsten. Als Niederschlag gelangt das Wasser in Seen, Flüsse und ins Grundwasser und fließt am Ende ins Meer (Datum: 10.08.2020; Länge: 1min).

    Details  
    { "HE": [] }

  • Woher kommt unser Trinkwasser?

    Das Trinkwasser in Deutschland wird aus Grundwasser, Oberflächenwasser und Quellwasser gewonnen. Je nach Region ist die Zusammensetzung unterschiedlich. Video stammt aus der ZDF - Reihe Terra X und kann unter Beachtung der genannten Bedingungen (CC by 4.0) kostenfrei genutzt werden. Dauer: 1min Stand: 06.07.2020

    Details  
    { "HE": [] }

  • Geoviewer der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

    Die interaktive Kartenanwendung Geoviewer der BGR bietet die Möglichkeit, verschiedene Kartenebenen - z.B. zu Böden, Grundwasser, Geochemie, Geophysik (Erdbeben) oder Rohstoffe - einzeln zu aktivieren und somit sichtbar zu schalten. Die Anwendung bietet neben der Darstellung der seismischen Ereignisse und Messstationen auch Werkzeuge für die individuelle Auswahl und ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Fließrichtung des Grundwassers - Fließrichtung des Grundwassers

    Lerneinheit mit interaktiven Übungen zum richtigen Lesen eines Grundwasserhöhenplanes und zur Bestimmung der Grundwasserfließrichtung mithilfe des hydrogeologischen Dreiecks. Der Abschlusstest verlangt die Anwendung dieser Kenntnisse.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.12693" }

  • Bodenentwicklung

    Orientiert an den Richtlinien für den Sachunterricht in NRW soll mit dem Projekt HyperSoil exemplarisch für das lebensweltlich wie ökologisch relevante Themenfeld „Boden als Lebensgrundlage“ eine internetbasierte Hypermedia-Arbeitsumgebung entwickelt werden, die fachliche Grundlagen, fachdidaktische Anforderungen und lerntheoretische Erkenntnisse inhalts- und ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001538" }

  • Moore - Moore

    Nach den Voraussetzungen für die Moorbildung und den wichtigsten Moortypen erfolgt ein Vergleich Hoch- /Niedermoor nach dem Wasser- und Nährstoffhaushalt. Zuletzt wird die Entwicklung eines Hochmoores im Quartär aufgezeigt.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.12788" }

  • Grundwasservorkommen - Grundwasservorkommen

    In der Lerneinheit werden mit geführter Kartenarbeit (Raumbeispiel Süddeutschland) und weiteren interaktiven Übungen die wichtigsten physisch-geographischen Faktoren erarbeitet, welche für Ergiebigkeit von Grundwasservorkommen maßgeblich sind.

    Details  
    { "CONTAKE": "DE:SODIS:AT.CONTAKE.12696" }

  • Karst in Westfalen

    Der Begriff Karst steht für die Gesamtheit der Formen von durchlässigen, wasserlöslichen Gesteinen wie z.B. Kalkstein, Gips, Salze die durch Oberflächen- und Grundwasser ausgelaugt werden. Durch Lösungsvorgänge kommt es zu charakteristischen Karsterscheinungen. An der Oberfläche sind dies z.B. Karren und Dolinen. Zu den unterirdischen Karsterscheinungen gehören oft ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004991" }

  • Klar soweit? No.2 – Spiel auf Zeit

    Wir erinnern uns: Nach dem Erdbeben und dem Tsunami am 11. März 2011 ging die Nachricht von der Nuklearkatastrophe in Fukushima um die Welt. Wie sieht es drei Jahre später mit den Folgen für Land, Bevölkerung und Umwelt aus? Kühlwassertanks unter Kontrolle? Grundwasser unter Kontrolle? Alles unter Kontrolle? Die japanische Regierung sagt ja und freut sich auf Olympia ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012091" }

  • Dossier "Wasser" - von der Landeszentrale für politische Bildung in Baden-Württemberg

    Wasser ist für viele Menschen ein selbstverständliches Gut. Gerade weil Wasser allgegenwärtig erscheint, wird es in seiner Bedeutung unterschätzt. Wasser ist die Grundlage des Lebens. Seen, Tümpel, Bäche und Meere bieten einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren einen Lebensraum. Wasser ist eine Energiequelle, ein Rohstoff, ein Wirtschaftsfaktor. Wir nutzen Wasser nicht nur ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60390" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite