Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wissenschaftsfestival ´Highlights der Physik´

18.09.2017 - 23.09.2017

Münster (Genauere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungsstätten finden Sie unter der oben angegebenen URL.)
Münster
ius.pr@dpg-physik.de

http://www.highlights-physik.de//Externer Link

Das Wissenschaftsfestival ´Highlights der Physik´ unter dem Motto ´Struktur & Symmetrie´ bietet spannende Unterhaltung für alle Altersgruppen. Im Mittelpunkt steht eine Zeltstadt auf dem Schlossplatz mit einer großen Mitmach-Ausstellung, einer Open-Air-Bühne und Live-Experimenten. Für Kinder von 3 bis 10 Jahren und für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse gibt es speziell aufbereitete Veranstaltungen. Darüber hinaus stehen zahlreiche Vorträge hochrangiger Redner, ein Science Slam und die große Highlights-Show mit TV-Moderator Ranga Yogeshwar auf dem Programm. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei – teilweise sind Einlasskarten oder eine Vorabanmeldung erforderlich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Festival, Physik, Struktur, Symmetrie, Wissenschaft, Wissenschaftsfestival,

Veranstalter Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Kooperation mit der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e. V. (DPG) und der Universität Münster
Kontaktadresse Medienbüro ´Highlights der Physik´, Dr. Lutz Peschke c/o iserundschmidt GmbH, Tel.: (02 28) 30413744, Fax: (02 28) 55525-19
E-mail des Kontakts ius.pr@dpg-physik.de
Beginn der Veranstaltung 18.09.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 23.09.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Münster (Genauere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungsstätten finden Sie unter der oben angegebenen URL.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Kleinkinder; Vorschulkinder
Aufgenommen am 01.09.2017
Zuletzt geändert am 06.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)