Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fünfte Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF)

13.05.2017 - 15.05.2017

Die GEBF 2017 wird in den Räumen der Neuen Universität (Hörsaalgebäude) der Universität Heidelberg stattfinden.
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
gebf2017@psychologie.uni-heidelberg.de

http://www.gebf2017.de/Externer Link

Besonderheiten der empirischen Bildungsforschung sind die Verbindung von Theorie und Praxis sowie der hohe Anwendungsbezug vieler Projekte und die interdisziplinäre Perspektive. In den vergangenen Jahren wurden wichtige Impulse in die Bildungsadministration, in Bildungseinrichtungen und in die unterschiedlichen, an Bildung beteiligten Akteursgruppen gegeben. Hieran möchten wir bei der GEBF 2017 mit dem Tagungsmotto „Durch Bildung gesellschaftliche Herausforderungen meistern“ anknüpfen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsforschung, Empirische Forschung, Theorie-Praxis-Beziehung, Bildungseinrichtung, Bildungsverwaltung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Kontaktadresse Sabine Falke
E-mail des Kontakts gebf2017@psychologie.uni-heidelberg.de
Beginn der Veranstaltung 13.05.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 15.05.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Die GEBF 2017 wird in den Räumen der Neuen Universität (Hörsaalgebäude) der Universität Heidelberg stattfinden.
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 28.02.2017
Zuletzt geändert am 28.02.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)