Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Rechtsextremismus in Schule, Unterricht und Lehrerbildung

04.11.2016, 10:30 Uhr - 05.11.2016, 13:00 Uhr

Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus
Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf
a.jordan@fu-berlin.de

http://www.sowi.rub.de/schule-und-rechtsextremismus/Externer Link

Hetze und Anschl√§ge gegen Gefl√ľchtete, Gro√üdemonstrationen mit antimuslimischem Tenor, Wahlerfolge rechtspopulistischer Parteien und eine ausdifferenzierte, extrem rechte Jugendkultur: Rechtsextremismus geh√∂rt unzweifelhaft zu den dringenden politischen Problemen der Gegenwart. Neben Elternhaus, peer-groups, Wohnumfeld und sozialen Medien ist die Schule eine pr√§gende Instanz der politischen Sozialisation. Schule als gesellschaftlicher Institution, die von allen Kindern und Jugendlichen durchlaufen wird, kommt damit eine Schl√ľsselfunktion in der Rechtsextremismuspr√§vention zu. Ihr schulgesetzlich verankerter demokratisch-menschenrechtlicher Bildungsauftrag tritt im Alltag gegen√ľber den Zw√§ngen der Selektions- und Qualifikationsfunktion h√§ufig in den Hintergrund. Zudem sind Lehrerinnen und Lehrer tagt√§glich mit rechtsextremen bzw. ausgrenzenden Einstellungsmustern konfrontiert, in der Regel ohne ausreichend auf diese Herausforderungen vorbereitet zu sein. Aufgrund der Bildungshoheit der L√§nder fehlt im Hinblick auf schulspezifische Fragen der Rechtsextremismuspr√§vention bis heute ein bundesweiter Austausch und eine kritische Diskussion bestehender Konzepte, um neue Strategien zu entwickeln und dabei gezielt die Perspektiven von schulischer Praxis, Lehrkr√§ftebildung und Wissenschaft zusammenzubringen. Hierf√ľr soll die bundesweite Tagung einen geeigneten Rahmen bieten, in dem gezielt aktuelle Entwicklungen des Rechtsextremismus und Herausforderungen der Pr√§vention in den drei Handlungsfeldern Schule, Unterricht und Lehrkr√§ftebildung aufgegriffen und diskutiert werden. Die Tagung richtet sich deshalb ausdr√ľcklich an Praktikerinnen aus der Schule, Lehrende aus der Lehrkr√§ftebildung, Wissenschaftlerinnen und in der Pr√§ventionsarbeit Aktive und zielt ab auf Austausch und Vernetzung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schule, Rechtsextremismus, Unterricht, Lehrerbildung, Prävention, Herausforderung, Sozialisation, Einstellung (Psy), Politische Bildung, Historische Bildung, Schulsozialarbeit, Schulentwicklung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Ruhr Universität Bochum/Freie Universität Berlin
Kontaktadresse Anne Jordan, Arbeitsschwerpunkt Politikdidaktik FU Berlin
E-mail des Kontakts a.jordan@fu-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 04.11.2016, 10:30
Ende der Veranstaltung 05.11.2016, 13:00
Veranstaltungsstätte Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus
Land der Bundesrepublik Deutschland Th√ľringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Hochschule; Jugendbildung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 19.08.2016
Zuletzt geändert am 19.08.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)