Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Joseph Vogl zu Gast in der btk: LECTURE ´Von Amok bis Zaudern: Das ABC des Joseph Vogl´

17.11.2011, 18:30 Uhr - 17.11.2011

Berliner Technische Kunsthochschule
Bernburger Str. 24-25
10963 Berlin
m.stuppy@btk-fh.de

http://www.btk-fh.de/home/aktuelles/joseph-vogl-zu-gast-in-der-btk/Externer Link

Joseph Vogl gehört zu den bekanntesten deutschsprachigen Philosophen und ist einem breiten Publikum durch die einprägsamen Fernsehgespräche mit Alexander Kluge vertraut. In jüngster Zeit Aufmerksamkeit erregten seine Thesen zur Unvernunft der Börsen und dem Plädoyer für ein Menschenrecht der Dinge. Seine aktuelle Publikation ´Das Gespenst des Kapitals´ (Verlag diaphanes) ist mittlerweile in der dritten Auflage erschienen. Durch den Abend führt Stephan Günzel, Professor für Medientheorie an der btk. Die Veranstaltung ist offen für alle. Kein Eintritt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Philosophie, Vorlesung,

Art der Veranstaltung Vortrag / Vorlesung
Veranstalter Berliner Technische Kunsthochschule, Hochschule für Gestaltung (FH)
Kontaktadresse Berliner Technische Kunsthochschule, Hochschule für Gestaltung (FH), Bernburger Str. 24–25, 10963 Berlin
E-mail des Kontakts m.stuppy@btk-fh.de
Beginn der Veranstaltung 17.11.2011, 18:30
Ende der Veranstaltung 17.11.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Berliner Technische Kunsthochschule
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Weiterbildungsinteressierte; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 14.11.2011
Zuletzt geändert am 14.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)