Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Landkarte Kinderrechte: Bildungszugang für geflüchtete Kinder

http://landkarte-kinderrechte.de/Externer Link

Die Monitoring-Stelle UN-Kinderrechtskonvention des Deutschen Instituts für Menschenrechte hat im Januar 2016 die zuständigen Landesministerien zum Zugang von geflüchteten Kindern zu Kitas und Schulen befragt. Zu folgenden Fragen erhält man die Antworten übersichtlich nach Bundesländern gegliedert:

Kita: Ab wann können Flüchtlingskinder eine Kita besuchen? Wer informiert die Familien über ihr Recht auf einen Kitaplatz? Wie viele Flüchtlingskinder besuchen schon eine Kita? Welche Beratung bekommen Kitas für die Arbeit mit Flüchtlingskindern? Welche Betreuungsangebote gibt es in den Erstaufnahmeeinrichtungen für Kinder und welche Standards gelten für deren Betriebserlaubnis?

Schule: Ab wann gilt die Schulpflicht für Flüchtlingskinder? Welche Gründe gibt es für diese Frist? Ab wann gilt das Schulzugangsrecht für geflüchtete Kinder? Wie lange dauert es, bis die Kinder wirklich zur Schule gehen? Wie wird die Schulbehörde über schulpflichtige geflüchtete Kinder informiert? Wie sind die Regelungen mit der EU-Aufnahmerichtlinie und der UN-KRK vereinbar?

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Flüchtling, Kind, Schulpflicht, Bildungszugang, Schulbesuch, Recht, Rechtsanspruch, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Landkarte, Bundesland, Kinderrrechte,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Monitoring-Stelle UN-Kinderrechtskonvention des Deutschen Instituts für Menschenrechte
Rechte CC-by-nc-sa, Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zuletzt geändert am 30.01.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)