Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mehr Transparenz in der Bildungspolitik: Stand 5. Februar 2016. Stellungnahme des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

http://www.bmwi.de/DE/Mediathek/publikationen,did=765102.htmExterner Link

Vor dem Hintergrund [beispielhaft benannter Herausforderungen] wendet sich das Gutachten der Frage der Qualitätsverbesserung im deutschen Bildungssystem zu. Dessen Qualität wird durch eine ganze Reihe von Faktoren bestimmt, zu denen etwa die Kompetenzen der Lehrerinnen und Lehrer, die Art des Unterrichts, die Ausstattung der Schulen und die institutionellen Rahmenbedingungen gehören. Um all dies auf eine Verbesserung der Bildungsergebnisse auszurichten, kommt der politischen Steuerung und Rahmensetzung eine wichtige Rolle zu. Deshalb hinterfragt dieses Gutachten bestehende Mechanismen zur Qualitätssicherung und entwickelt Verbesserungsvorschläge. Dabei stellt es ein Charakteristikum des deutschen Bildungssystems ins Zentrum der Betrachtung: seine föderale Organisation. Bildung gehört zu den wenigen Bereichen, in denen die Bundesländer nicht nur die Kompetenz zur Ausführung von Bundesgesetzen haben, sondern in denen sie selbst gestalten können.[…] Im nächsten Abschnitt diskutiert das Gutachten, unter welchen Voraussetzungen ein effektiver Wettbewerb zwischen Bundesländern im Bereich der Bildungspolitik etabliert werden kann. Zunächst wird die Theorie des föderalen Wettbewerbs von Gebietskörperschaften erläutert, wonach durch die Vergleichbarkeit der Ergebnisse in einzelnen Politikfeldern ein Wettbewerb ausgelöst werden kann. Dies lässt sich auf die Bundesländer und ihre Bildungspolitiken übertragen. Anschließend wird die Ausgangslage in Deutschland im internationalen Vergleich beschrieben. Auf dieser Basis werden die Vor- und Nachteile einer Korrektur der Ausgangslage diskutiert. Im Abschnitt III werden Empfehlungen formuliert. (DIPF/Orig.).

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Bildungspolitik, Transparenz, Qualität, Entwicklung, Föderalismus, Vergleich, Empirische Forschung, Wettbewerb, Steuerung, Internationaler Vergleich, Gutachten,

Bildungsbereich kein spezifischer
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Ort: Berlin; Verlag: BMWi; Seiten: 29 S.; Beigaben: Literaturangaben, Abbildungen;
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit kontakt@bmwi.bund.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 20.05.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)