Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekt FiSch – Forschung inklusive Schule.

https://www.fhnw.ch/ppt/content/prj/T999-0362/ppt_prj_profileviewExterner Link

Ausgangspunkt des Forschungsprojekts FiSch – Forschung inklusive Schule – ist es, zu rekonstruieren, wie Lehrkräfte Differenzen zwischen Schüler/-innen in unterrichtlichen Praktiken aufgreifen, bearbeiten und/oder herstellen und dadurch Lerngelegenheiten für Schüler/-innen eröffnen oder verschließen. Dieser Fragestellung wird anhand videografierten Unterrichts und Gruppendiskussionen in einem so genannten inklusiven Setting nachgegangen. Die Daten werden mithilfe der dokumentarischen Methode ausgewertet. Die verknüpfte Betrachtung von Bild und Ton der Videos erlauben es, habituelle Praxen von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern sowie ihre Äußerungen gemeinsam betrachtend zu interpretieren. Diese werden durch Gruppendiskussionen mit den beteiligten Lehrkräften ergänzt. Erste Interpretationen zeigen, dass eine vertiefte Betrachtung sowohl (fach-)didaktischer Fragestellungen als auch jene zur Herstellung eines gemeinsamen unterrichtlichen Rahmens vielversprechende Anhaltspunkte für die Beantwortung der Frage liefern.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Heterogenität, Unterrichtsgestaltung, Lehrer, Schüler, Fachdidaktik, Forschungsprojekt, Videographie,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.fhnw.ch/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit tanja.sturm@fhnw.ch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 15.08.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)