Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schulhausroman

http://www.schulhausroman.de/Externer Link

Im Rahmen des Projekts ¬ĄSchulhausroman¬ď k√∂nnen Sch√ľlerinnen und Sch√ľler der Klassenstufen 7 bis 10 gemeinsam mit professionellen Autorinnen und Autoren eine eigene Geschichte und eigene literarische Figuren entwickeln. Die Autorinnen und Autoren arbeiten als Schreibtrainer/-innen mehrere Monate mit den Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern, verteilen Schreibaufgaben, verst√§ndigen sich immer wieder √ľber die Weiterentwicklung des Plots, helfen, korrigieren und verkn√ľpfen das Werk zu einem Ganzen. Die Geschichte wird schlie√ülich auf drei Arten pr√§sentiert: Als ¬Ąwork in progress¬ď im Internet, als gedruckte Version und auf einer Abschlusslesung vor Publikum. Das Literaturhaus Hamburg ist Veranstalter des Projekts und koordiniert s√§mtliche Aktivit√§ten.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, SCHUELERTEXT, SCHULE,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit ikoester@literaturhaus-hamburg.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 31.03.2014
Siehe auch: Leseförderung in Hamburg

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Hamburg

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)