Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schulhausroman

http://www.schulhausroman.de/Externer Link

Im Rahmen des Projekts „Schulhausroman“ können Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 gemeinsam mit professionellen Autorinnen und Autoren eine eigene Geschichte und eigene literarische Figuren entwickeln. Die Autorinnen und Autoren arbeiten als Schreibtrainer/-innen mehrere Monate mit den Schülerinnen und Schülern, verteilen Schreibaufgaben, verständigen sich immer wieder über die Weiterentwicklung des Plots, helfen, korrigieren und verknüpfen das Werk zu einem Ganzen. Die Geschichte wird schließlich auf drei Arten präsentiert: Als „work in progress“ im Internet, als gedruckte Version und auf einer Abschlusslesung vor Publikum. Das Literaturhaus Hamburg ist Veranstalter des Projekts und koordiniert sämtliche Aktivitäten.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, SCHUELERTEXT, SCHULE,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit ikoester@literaturhaus-hamburg.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 31.03.2014

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Hamburg

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)