Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ländervergleich und IQB-Bildungstrend

https://www.iqb.hu-berlin.de/btExterner Link

Im Rahmen ihrer Gesamtstrategie zum Bildungsmonitoring hat die Kultusministerkonferenz die regelmäßige Durchführung von Ländervergleichen beschlossen. Ziel der Ländervergleichsstudien ist es festzustellen, inwieweit Schülerinnen und Schüler in Deutschland die für alle Länder verbindlichen nationalen Bildungsstandards erreichen und in welchen Bereichen Steuerungsbedarf besteht. Ein Ländervergleich wird in der Primarstufe alle fünf Jahre, in der Sekundarstufe I alle drei Jahre durchgeführt. Die Studienergebnisse, weitere Materialien sowie Beispielaufgaben werden auf der Seite angeboten. Die vom IQB durchgeführten Ländervergleiche lösen die Ländervergleiche im Rahmen von PISA (PISA-E) und PIRLS/IGLU (IGLU-E) ab.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bildungsmonitoring, Bildungsqualität, Bildungsstandards, Grundschule, Kompetenzentwicklung, Leistungsmessung, Lernstandserhebung, Ländervergleich, Schülerleistung, Sekundarstufe I,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.iqb.hu-berlin.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB), iqboffice@iqb.hu-berlin.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 13.10.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)