Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

kicken & lesen Köln

http://www.kickenundlesenkoeln.de/Externer Link

„kicken & lesen Köln“ ist ein Projekt zur Leseförderung für Jungen, das sich gezielt an Schulen und an Einrichtungen der offenen Jugendarbeit wendet. Mit einer Kombination aus Fußball- und Lesetraining werden Jungen der 5. Klasse sportlich und spielerisch über den Fußball an das Lesen herangeführt. Die Gruppen trainieren einmal wöchentlich im Unterricht oder in Arbeitsgemeinschaften sowohl das Lesen als auch das Fußballspielen, sammeln Punkte in beiden Disziplinen und treten im Wettbewerb gegeneinander an. Das Gewinner-Team wird vor einem Heimspiel des 1. FC Köln im RheinEnergieStadion mit einem Pokal geehrt. „kicken & lesen Köln“ orientiert sich an dem erfolgreichen Projekt „kicken & lesen“ der Baden-Württemberg Stiftung und des VfB Stuttgart 1893 e.V. Das Kölner Modell wird von der SK Stiftung Kultur in Zusammenarbeit mit der Stiftung 1. FC Köln durchgeführt. Künstlerischer Leiter ist der Autor Frank Maria Reifenberg. Im ersten Durchgang, im Schuljahr 2013/2014, wurde das Projekt durch Frau Prof. Dr. Christine Garbe, Universität zu Köln, wissenschaftlich begleitet und ausgewertet.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Junge, Männlicher Jugendlicher, Jungenbildung, Jungenerziehung, Fußball,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit mail@frank-reifenberg.de; schroeter@sk-kultur.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 19.05.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)