Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Vorlesen in Familien“ - Projekt der Phantastischen Bibliothek Wetzlar

http://www.phantastik.eu/images/projekt_vorlesen.pdfExterner Link

Das sozialpräventive Projekt der Phantastischen Bibliothek Wetzlar unterstützt die gesellschaftliche Integration von Kindern aus bildungsfernen Familien. Es werden Vorlesestunden mit speziell geschulten ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorlesern, die unmittelbar im familiären Umfeld der Kinder arbeiten, angeboten. Die dabei entstehenden Kontakte zu den Familien ermöglichen eine Stärkung der Bildungsmotivation der Eltern und ein Bewusstmachen ihrer Verantwortung bei der frühen Förderung ihrer Kinder. Bildungs- mit Sozialarbeit wird bewusst gekoppelt und von einem festen Netzwerk aus familienunterstützenden Einrichtungen und Bildungsinstitutionen getragen. Die Struktur des Pilotprojekts, das zunächst im Raum Wetzlar, dem Lahn-Dill-Kreis und in Gießen durchgeführt wird, ist im Prinzip auf jede beliebige Kommune übertragbar.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, SCHREIB- UND LESEFAEHIGKEIT, SPRACHKOMPETENZ, SPRACHFOERDERUNG, VORLESEN, EHRENAMTLICHER HELFER, EHRENAMTLICHE ARBEIT,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.phantastik.eu/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit zfl@phantastik.eu
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig ja
Zuletzt geändert am 15.07.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)