Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Anerkennungsverhältnisse in urbanen Grundschulen. Eine binational vergleichende ethnographische Untersuchung

https://www.ph-freiburg.de/en/ew/homepages/fritzsche/laufendes-projekt.htmlExterner Link

Im Fokus der binational vergleichend angelegten ethnographischen Studie stand das Verhältnis zwischen GrundschullehrerInnen und ihren SchülerInnen. Dieses wurde in zwei, jeweils in England und Deutschland gelegenen urbanen Grundschulen als Anerkennungsverhältnis rekonstruiert und verglichen. Mittels teilnehmender Beobachtung, Videographie und Gruppendiskussionen wurden Interaktionen im Unterricht sowie Orientierungsmuster von LehrerInnen und SchülerInnen erhoben und mit der dokumentarischen Methode interpretiert.
Eine etwas detailliertere Beschreibung des Forschungsvorhabens inklusive weiterführender Literatur findet sich auf der Seite der PH Freiburg unter "abgeschlossene Projekte". Durchführung: Dr. Bettina Fritzsche
Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Laufzeit: 1.7.2010 - 31.7.2014

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, England, Grundschule, Ethnografie, Vergleichende Erziehungswissenschaft, Vergleichsstudie, Internationale Forschung, Lehrer-Schüler Beziehung, Forschungsmethodologie,

Bildungsbereich Grundschule; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit nbecker@mailbox.tu-berlin.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 26.04.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)